Äpfel: Virginischer Rosenapfel

Synonyme
Virginischer Sommer-Rosenapfel, Gulderling, Livländer Liebling, Pomme de Jerusalem, St. Germainapfel, Virginischer Glasapfel
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, ungleichmäßig, hochrund (auch konisch) flache Kanten, Kelchgrube flach mit Rippen, Kelch halb offen, Stiel mittellang, Stielgrube weit, Schale fest, glatt, fettend, Grundfarbe goldgelb, sonnenseits braunrot, deutlicher Duft
Fruchteigenschaften, innen
Fleisch hellgelb, fein, nicht sehr saftig, weinig, weniger süß
Erntereife Beginn
ab Ende Juli
Genussreife Beginn
direkt vom Baum
Haltbarkeit Ende
August
Reifeverhalten, Ernte, Lager
etwa drei Wochen haltbar, danach mehlig
Verwendung
Frischverzehr, zum Backen
Ertragsverhalten
früh einsetzend, alternierend
Großklima
bis mittelere Höhenlagen
Bodenverhältnisse
tiefgründig
Krankheiten, Schädlinge
anfällig für Mehltau, n geschlossenen Lagen auch für Schorf, bei wechselhafter Witterung Stippe oder Glasigkeit der Früchte, auf schweren nassen Böden Spitzendürre
Blühverhalten
unempfindlich, guter Pollenspender, Ausdünnen ratsam
Blütezeit
früh
Wuchsverhalten
hohe Krone, frosthart
Anbauform, Schnitt, Pflege
Schnitt nach der Ernte zur Höhenbegrenzung und besseren Verzweigung
Ursprung, Züchter, Verbreitung
unklar, eventuell aus Virginia USA, 1870 nach Deutschland eingeführt

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit, so breit wie hoch, hochgebaut
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel, rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Sommerapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  3. Lucas, Friedrich: Die wertvollsten Tafeläpfel, Ulmer-Verlag 1893
  4. Möhring: Hochstamm-Obstbau 1946
  5. Berghuis, S: Niederländischer Obstgarten - Erster Theille - Äpfel, Boskooper Verein zur Bestimmung und Veredlung der Obstsorten, Boskoop 1868
  6. Stoll, Rudolf: Östereichisch-Ungarische Pomologie, Selbstverlag, Klosterneuburg / Wien 1888
  7. Bartha-Pichler / Brunner / Gersbach / Zuber: Rosenapfel und Goldparmäne, AT Verlag 2005

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.