Äpfel: Vilstaler Weißapfel

Fruchteigenschaften, außen
groß, schmal hoch kegelförmig, Grundfarbe hellgelb, kaum Deckfarbe, einzelne dunkle Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch grünlichweiß, locker grob, ausreichend saftig, vorherrschend säuerlich
Genussreife Beginn
November
Haltbarkeit Ende
Januar
Verwendung
Keltern
Anbauform, Schnitt, Pflege
Streuobst, Stammbildner (1950 empfohlen von Trenkle)
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Lokalsorte Südbayern

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.