Äpfel: Tiroler Platt-Lederapfel

Synonyme
Platter Lederapfel, Plattlederer, Plattroster, Runder Lederapfel
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, abgeflacht rundlich, Stiel mittellang, Grundfarbe kaum erkennbar, vollständig berostet, Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch grünlichweiß, sehr fest, saftig, schwach säuerlich, geringes Aroma
Genussreife Beginn
Dezember
Haltbarkeit Ende
März
Verwendung
Tafelobst, Dörren, Most
Anbauform, Schnitt, Pflege
Streuobst
Ursprung, Züchter, Verbreitung
beschrieben 1889, Gebietssorte in Südtirol, Etschtal, Italien

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.