Äpfel: Schick's Rheinischer Landapfel

Erkennungsmerkmale nach Richard Dahlem

Synonyme
Schick Johannes, Landapfel, Rheinischer Landapfel
> Erkennungsmerkmale >
- Frucht ähnlich 'Luxemburger Renette'
- Deckfarbe angehaucht orange
- Schalenpunkte in Deckfarbe rot umhöft
- Schale glatt, leicht fettig
- fünf ausgeprägte Höcker in Kelchgrube
- Kelch halboffen
- großer Rostklecks in Stielgrube, netzartig über Frucht auslaufend
- Stiel kurz, nicht übver Stielgrube hinausragend
- Geschmack ähnlich wie 'Champagnerrenette'
Fruchteigenschaften, außen
sehr groß, flachrund, hellgelb
Fruchteigenschaften, innen
säuerlich
Genussreife Beginn
November
Haltbarkeit Ende
Februar
Verwendung
Tafelobst
Wuchsverhalten
sehr starkwüchsig
Ursprung, Züchter, Verbreitung
vor 1832

Literatur

  1. LVR-Netzwerk Umwelt mit den biologischen Stationen im Rheinland: Lokale und regionale Obstsorten im Rheinland - vom Aussterben bedroht!, LVR-Netzwerk Umwelt mit den biologischen Stationen im Rheinland 2010

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.