Äpfel: Pilot

Häufigkeit
4

4
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, regelmäßig flach- oder hochkugelig, schwache Rippen, Kelchgrube flach, gerippt, Kelch geschlossen, spitz, Stiel lang, Stielgrube weit und tief, Schale hart, trocken, etwas berostet, Grundfarbe grünlichgelb, Deckfarbe verwaschen oder marmoriert leuchtend rot, sehr druckfest, dünne leicht abziehbare Haut
Fruchteigenschaften, innen
säuerlich süß, fest, spritzig abknackend, (spezifisches Aroma ab Februar, aromatischer Duft
Erntereife Beginn
ab Anfang Oktober
Genussreife Beginn
ab Januar / Februar
Haltbarkeit Ende
April (Juni)
Reifeverhalten, Ernte, Lager
festhängend, sehr druckunempfindlich und gut transportfähig

6.-7. Pfi.wo., M.Aug.-A.Sep.
Verwendung
Tafelfrucht, Konserve, Gefrierkonserve, Backapfel
Ertragsverhalten
früh, hoch, regelmäßig

früh, sehr hoch, regelmäßig
Großklima
allgemein anbaufähig?

Holz sehr frosthart
Krankheiten, Schädlinge
Feuerbrand, mittel für Schorf / Mehltau / Blutläuse

widerstandsfähig gegen Kräuselkrankheit
Blühverhalten
reich und regelmäßig, guter Pollenspender, etwas empfindlich

große rosenförmige Blüte, selbstfruchtbar
Blütezeit
mittel bis spät
Wuchsverhalten
mittel - schwach, lockere Verzweigung, Gerüstäste annähernd waagerecht

sehr stark, aufrecht, hochkugelige Kronen
Anbauform, Schnitt, Pflege
gut zu erziehen, Schlanke Spindel, u.U. Fruchtausdünnung, Spalier

Schnittpflege !
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1988 Dresden-Pillnitz / Deutschland (S), 'Clivia' x 'Undine'

1950er, Radebeul (Sämling v. 'Prinz'), seit 1971 im Handel

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
flächig

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  3. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  4. Fischer, Manfred: Farbatlas Obstsorten, Ulmer-Verlag, Stuttgart 2010
  5. Fischer Manfred: Farbatlas Obstsorten, Ulmer Verlag, Stuttgart 1995
  6. Fischer, Manfred: Farbatlas Obstsorten, Ulmer Verlag Stuttgart 1993
  7. Kreuzer, Johannes (Berab. u. Erg.: Siegfried Stein): Kreuzers Gartenpflanzen-Lexikon 3 - Beerenobst Kernobst Steinobst Schalenobst, Thalacker Medien, Braunschweig 1997
  8. Buchter-Weisbrodt, Helga: Obst - Die besten Sorten für den Garten, Ulmer Verlag, Stuttgart 1993
  9. Cordes, John-Hermann und Sommer, Niels: Obstgehölze, avBuch, Wien 2006
  10. Pillnitzer Obstsorten, Freistaat Sachsen 1997
  11. Bartha-Pichler / Brunner / Gersbach / Zuber: Rosenapfel und Goldparmäne, AT Verlag 2005

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.