Quitten: Muskatnaja (Cydonia oblonga)

Lehr- und Beispielsbetrieb Deutenkofen

Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß; Form apfelförmig mit angedeutetem Hals am oberen Rumpf. Früchte
bleiben zur Vollreife von einem dünnen Flaumpelz ummantelt.
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weich bis mittelfest; dezent würziges Aroma.
Genussreife Beginn
mittel
Verwendung
gute Brennsorte: bei günstigem Lichteinfall überdurchschnittliche Oechsle-Werte, daher für die Brennerei geeignet.
Ertragsverhalten
gering
Krankheiten, Schädlinge
mittel feuerbrandgefährdet, wenig Fleischbräune, Blattbräune wenig
Blütezeit
spät
Wuchsverhalten
lockerer Astaufbau (lockerkronig), sehr symmetrischer Wuchs
Ursprung, Züchter, Verbreitung
vermutlich ehem. UdSSR; bis Anfang 20. Jahrhundert auch in Deutschland als Sorte bekannt.

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.