Äpfel: Marbrée de Watervliet

Synonyme
Marmorapfel (CH), Reinette Marbrée
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, rundlich bis stumpf kegelförmig, Kelch klein, geschlossen, Kelchgrube tief, Stiel kurz, Stielgrube tief, Schale glatt, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe dunkelrot marmoriert, (Rostfiguren)
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, fein, fest, saftig, süßsäuerlich, aromatisch
Genussreife Beginn
Ende Oktober (Dezember)
Haltbarkeit Ende
Januar (April)
Verwendung
Tafelobst
Krankheiten, Schädlinge
robust
Blühverhalten
guter Befruchter
Blütezeit
spät
Wuchsverhalten
stark, regelmäßig
Anbauform, Schnitt, Pflege
Hochstamm (?)
Ursprung, Züchter, Verbreitung
um 1880, Watervliet, Meetjesland, B

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß, mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert, gestreift o. geflammt

Diskussion

Barbara S.am 12.07.2016 um 14:46
Beschreibung und Abbildung in der Veröffentlichung zur EUROPOM 2005 ähneln der Sorte 'Marmorapfel' - Synonym?