Äpfel: Lobo

Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, regelmäßig flachrund, Kelch klein, geschlossen, Kelchgrube schüsselförmig, Schale glatt, hart, zäh, leicht bläulich bereift, fast flächig rot, viele Roststerne und einzelne Rostfiguren
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch fast weiß, etwas mürbe, saftig, süß, parfümiertes Aroma
Erntereife Beginn
ab Anfang September
Genussreife Beginn
sofort
Haltbarkeit Ende
Oktober
Reifeverhalten, Ernte, Lager
nicht windfest, mehrfach durchpflücken
Verwendung
Frischverzehr
Ertragsverhalten
früh einsetzend, hoch, regelmäßig
Großklima
nicht für Höhenlagen
Kleinklima
kühle Lagen
Bodenverhältnisse
leicht, nährstoffreich
Krankheiten, Schädlinge
stark anfällig für Feuerbrand, Schorf und Mehltau
Blühverhalten
guter Pollenspender, Ausdünnen ratsam
Blütezeit
spät
Wuchsverhalten
mittelstark
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1898 Ottawa, Sämling von 'McIntosh'

Merkmale

Erntereife (Datum)
früh - E.Aug.-A.Sep.
Haltbarkeit
kurz haltbar: bis 3 Monate
Fruchtform-Typ
breit
Deckfarben-Anteil Typ
roter Apfel
Reifezeit Typ
Herbstapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
flächig

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  3. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  4. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011
  5. Kreuzer, Johannes (Berab. u. Erg.: Siegfried Stein): Kreuzers Gartenpflanzen-Lexikon 3 - Beerenobst Kernobst Steinobst Schalenobst, Thalacker Medien, Braunschweig 1997

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.