Pflaumenartige: Katinka

Häufigkeit
4
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, dunkelviolett bis blau, festes Fruchtfleisch, angenehm aromatisch mit hohem Zuckergehalt
Reifeverhalten, Ernte, Lager
M.-E.Juli
Verwendung
Tafelobst, Backen, Trocknen, Kochen
Ertragsverhalten
früh, hoch und regelmäßig
Großklima
nicht zu trockene Standorte (sonst Früchte qualitativ minderwertig)
Krankheiten, Schädlinge
gering anfällig, keine Monilia-Spitzendürre, scharka-hochtolerant
Blühverhalten
früh bis mittelfrüh, selbstfruchtbar
Wuchsverhalten
mittelstark, lockerer Kronenaufbau
Anbauform, Schnitt, Pflege
Liebhabersorte, fruchtet schon am einjährigen Holz
Ursprung, Züchter, Verbreitung
(S) 1982 Hohenheim, Kreuzung aus Ortenauer x Ruth Gerstetter

Merkmale

Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Fruchtform Typ
wenig hochgebaut
Fruchtfarbe Typ
blau - stark bereift, violett - blau
Reifezeit einf.
früh

Literatur

  1. Fischer, Manfred: Farbatlas Obstsorten, Ulmer-Verlag, Stuttgart 2010
  2. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.