Äpfel: Jazz

Häufigkeit
4
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, selten groß, konisch hoch gebaut, Kelchgrube schüsselförmig, Stiel kurz, manchmal verwachsen, Schale hart, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe verwaschen oder marmoriert
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch sehr fest, angenehm saftig, wenig Säure, viel Süße
Erntereife Beginn
Mitte bis Ende Oktober
Haltbarkeit Ende
Februar
Ertragsverhalten
bei fachgerechter Pflege hoch und regelmäßig
Großklima
anspruchsvoll wegen langer Fruchtwachstumszeit (keine höheren Lagen)
Kleinklima
anspruchsvoll
Bodenverhältnisse
anspruchsvoll
Krankheiten, Schädlinge
stark anfällig für Feuerbrand
Blühverhalten
witterungsempfindlich
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
stark
Anbauform, Schnitt, Pflege
Erwerbsobstbau
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1985 'Braeburn' x ' Royal Gala', Neuseeland, "Clubsorte"

Merkmale

Fruchtform-Typ
hochgebaut
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert, gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  2. Fischer, Manfred: Farbatlas Obstsorten, Ulmer-Verlag, Stuttgart 2010

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.