Äpfel: Ginover

Synonyme
Pompink
Häufigkeit
4
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, gelb-grün, Deckfarbe leuchtend- bis purpurrot, berostungsfrei, Schale fest und trocken
Fruchteigenschaften, innen
saftig, lockeres Fruchtfleisch, feinsäuerlich, süß-fruchtig, aromatisch
Erntereife Beginn
Ende September
Haltbarkeit Ende
Februar (März)
Verwendung
Tafel-, Verwertungs- und Mostapfel
Großklima
robust
Krankheiten, Schädlinge
sehr wenig Anfälligkeit für: Schorf, Mehltau, Krebs, Fruchtfäulen und Blattläuse
Blühverhalten
reichblühend, sehr robust
Blütezeit
mittelspät
Wuchsverhalten
säulenförmig, steil-aufrecht
Anbauform, Schnitt, Pflege
Säulenbaum
Ursprung, Züchter, Verbreitung
(S) Artus-Group, Geisenheim

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.