Äpfel: Elan

Häufigkeit
4
Fruchteigenschaften, außen
überwiegend groß, bauchig rund, Kelchgrube weit, tief, strahlig gerippt, Stiel kurz, Stielgrube tief, Schale glatt, fast trocken, Grundfarbe gelb bis goldgelb, Deckfarbe verwaschen rot, gestreift
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch saftig, guter Geschmack
Erntereife Beginn
Mitte bis Ende September
Genussreife Beginn
vom Baum essbar
Haltbarkeit Ende
etwa fünf Wochen
Verwendung
Frischverzehr, auch als Wirtschaftsobst
Ertragsverhalten
mittel bis hoch, regelmäßig
Großklima
keine Höhenlagen
Kleinklima
geschützt
Bodenverhältnisse
nährstoffreich, ausreichend feucht
Krankheiten, Schädlinge
mittelstark anfällig für Feuerbrand, Schorf, Mehltau
Blühverhalten
unempfindlich, guter Pollenspender, ausdünnen
Blütezeit
mittelspät
Wuchsverhalten
stark bis schwach
Anbauform, Schnitt, Pflege
pflegebedürftig
Ursprung, Züchter, Verbreitung
'Golden Delicious' x 'James Grieve', Versuchsstation Elst, NL

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Herbstapfel
Fruchtgröße Typ
groß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert, gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.