Äpfel: Edelborsdorfer

Synonyme
Edler Winterborsdorfer, Leipziger Renette, Marschkanzker, Queens Apple, Reinette Batarde, Borsdorfer Herbstrenette, Doberaner Borsdorfer Renette
Häufigkeit
2
> Erkennungsmerkmale >
Acker 7/9/33 nein (Renner2008)
Fruchteigenschaften, außen
klein bis mittelgroß, unterschiedlich geformt, Kelch klein, Kelchgrube flach, strahlig, Stiel unterschieldich lang, Stielgrube tief, strahlig berostet, Grundfarbe goldgelb, Deckfarbe verwaschen gelblichrot, häufig Rostanflüge und gelbgraue Warzen
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch fest, feinzellig, aromatisch, zimtartige Würze
Erntereife Beginn
ab Ende September (Mitte Oktober?)
Haltbarkeit Ende
Februar
Reifeverhalten, Ernte, Lager
windfest bis kurz vor Baumreife
Verwendung
Frischverzehr, Backen, Mosten, Trocknen, Kochen, Saft, Wein, Brennerei
Ertragsverhalten
hoch bis sehr hoch, spät einsetzend, alternierend
Großklima
bis in Höhenlagen
Kleinklima
geringe Ansprüche
Bodenverhältnisse
mittlere Ansprüche
Krankheiten, Schädlinge
gering anfällig
Blühverhalten
unempfindlich
Blütezeit
sehr spät
Wuchsverhalten
mittelstark
Anbauform, Schnitt, Pflege
extensiv
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1175 Deutschland (Borsdorf bei Leipzig?)

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch, breit
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
klein
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  2. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  3. Lucas, Friedrich: Die wertvollsten Tafeläpfel, Ulmer-Verlag 1893
  4. Hartmann, Walter: Farbatlas alte Obstsorten, Farbatlas alte Obstsorten 2000
  5. Berghuis, S: Niederländischer Obstgarten - Erster Theille - Äpfel, Boskooper Verein zur Bestimmung und Veredlung der Obstsorten, Boskoop 1868
  6. Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka in Potsdam - Ein pomologischer Führer 2012
  7. Stoll, Rudolf: Östereichisch-Ungarische Pomologie, Selbstverlag, Klosterneuburg / Wien 1888

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.