Äpfel: Bellefleur de France

Synonyme
Belle Fleur de France, Double Bon Pommier
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, breitrund, asymmetrisch, Kelch groß, Kelchgrube weit, tief, Rippen, Stiel kurz, dick, Stielgrube eng, strahlig berostet, Schale glatt, fettig, Grundfarbe strohgelb, Deckfarbe braunrot bis rot, graue Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weiß, fest, mittel saftig, süßsäuerlich
Erntereife Beginn
Ende September
Genussreife Beginn
Oktober
Haltbarkeit Ende
Januar
Verwendung
Küche
Ertragsverhalten
gut, alternierend
Krankheiten, Schädlinge
anfällig
Blühverhalten
schlechter Pollenspender
Blütezeit
spät
Ursprung, Züchter, Verbreitung
unklar, alte Sorte

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit, so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, groß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  2. Orshoven / Forget: Obst - Sorten und Qualitäten, Belgisches Nationalamt für den Absatz gärtnerischer und landwirtschaftlicher Erzeugnisse 1954

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.