Suchergebnis für sch

  1. Birnen (Pyrus sp.)
  2. Äpfel (Malus sp.)
  3. Quitten (Cydonia oblonga)
  4. Haselnüsse (Corylus sp.)
  5. Walnüsse und Verwandte (Juglans sp.)
  6. Edelkastanien (Castanea sp.)
  7. Johannisbeeren und Verwandte (Ribes rubrum und ähnliche)
  8. Kirschen (Prunus avium und Verwandte)
  9. Heckenkirschen (Lonicera sp.)
  10. Mandeln (Prunus amygdalis und Verwandte)
  11. Maulbeeren (Morus sp.)
  12. Scheinquitten (Chaenomeles sp.)
  13. Kornelkirschen (Cornus mas)
  14. Kiwi (Actinidia sp.)
  15. Rhabarber (Rheum barbarum)
  16. Traubenkirschen und Verwandte (Prunus padus und ähnliche)
  17. Chinabeeren (Schisandra sp.)
  18. Jujuben (Ziziphus jujuba)
  19. Apfelbeeren
  20. Gascoynes Scharlachroter
  21. Schönbrunner Gourmet-Dirndl
  22. Mitschurina
  23. Mehlbeere ( heimische Wildart )
  24. Schlehe
  25. Esperen's Knorpelkirsche
  26. Moserkirsche
  27. Doktor Knorpelkirsche
  28. Frühe Schecken
  29. Leberkirsche
  30. Berliner Schafsnase
  31. Rheinische Schafsnase
  32. Rheinischer Krummstiel
  33. Rheinischer Winterrambur
  34. Ernst Bosch
  35. Freiherr von Berlepsch
  36. Schöne von Marienhöhe
  37. Graue Französische Renette
  38. Rheinischer Bohnapfel
  39. Jakob Fischer
  40. Schwarzfrüchtige Hänge-Maulbeere
  41. Oberösterreischischer Brünnerling
  42. Scharlachdorn
  43. Mollebusch
  44. Oberöstereichische Weinbirne
  45. Schmidberger Renette
  46. Schöner aus Nordhausen
  47. Schöner aus Bath
  48. Schöner aus Boskoop
  49. Schöner aus Herrnhut
  50. Schöner von Kent
  51. Schweich 87
  52. Schweizer Orangenapfel
  53. Signe Tillisch
  54. Steirische Schafsnase
  55. Steirischer Maschanzker
  56. Steirischer Passamaner
  57. Weinröschen
  58. Welschbrunner
  59. Welschisner
  60. Ungarische Beste
  61. Bayerische Weinbirne
  62. Bergische Dörrbirne
  63. Bosc's Flaschenbirne
  64. Hagensche Goldrenette
  65. Dorschbirne
  66. Palmischbirne
  67. Römische Schmalzbirne
  68. Schweizerhose
  69. Schweizer Wasserbirne
  70. Wahl'sche Schnapsbirne
  71. Weiler'sche Mostbirne
  72. Welsche Bratbirne
  73. Japanische Weinbeere
  74. Neschinskaja
  75. Deutsch Evern Bromba
  76. Deutsch Evern SolwetaElista
  77. Mieze Schindler
  78. Kaschgar
  79. Schottische Zaunrose
  80. Halle'sche Riesennuß
  81. Römische Nuß
  82. Bermuda Schwarze Riesen-Himbeeren
  83. Deutschland
  84. Schönemann
  85. Haschberg
  86. Rosenthals Langtraubige Schwarze
  87. Rote Holländische
  88. Silvergieters Schwarze
  89. Schwarze Maulbeere
  90. Scheiberling
  91. Schöne von Abrés
  92. Schönberger
  93. Zwintschers Frühe
  94. Französische Goldrenette
  95. Gubener Warraschke
  96. Rosenapfel vom Schönbuch
  97. Schnabelsapfel
  98. Schikoku
  99. Bühler Frühzwetsche
  100. Cacaks Schöne
  101. Ersinger Frühzwetsche
  102. Italienische Zwetsche
  103. Kandeler Zuckerzwetsche
  104. Lützelsachser Frühzwetsche
  105. Rote Schafsnase
  106. Sandow'sche Zwetsche
  107. Schüles Frühzwetsche
  108. Zimmers Frühzwetschge
  109. Kirschpflaume
  110. Hauszwetsche
  111. Holsteiner Blut
  112. The Sutton
  113. Taschkent
  114. Leitzkauer Press-Sauerkirsche
  115. Leopoldskirsche
  116. Rote Maikirsche
  117. Schattenmorelle
  118. Schöne von Chatenay
  119. Schwäbische Weinweichsel
  120. Ungarische Traubige
  121. Ungarische Weichsel
  122. Werder'sche Glaskirsche
  123. Zigeunerkirsche 7
  124. Grüne Flaschenbeere
  125. Adlerkirsche von Bärtschi
  126. Amphurter Knorpelkirsche
  127. Badeborner Schwarze Knorpelkirsche
  128. Büttners Rote Knorpelkirsche
  129. Coburger Maiherzkirsche
  130. Dönissens Gelbe Knorpelkirsche
  131. Eltonkirsche
  132. Eßlinger Schecken
  133. Farnstädter Schwarze Knorpelkirsche
  134. Frühe Französische
  135. Geisenheimer Schwarze Knorpel
  136. Glanzkirsche aus Solymari Politur
  137. Grolls Schwarze
  138. Große Prinzesskirsche
  139. Große Schwarze Knorpelkirsche
  140. Haitschen
  141. Hedelfinger Riesenkirsche
  142. Heidelberger Schloßkirsche
  143. Herzkirsche aus Gyöngyös
  144. Kassins Frühe Herzkirsche
  145. Knauffs Schwarze
  146. Ochsenherzkirsche
  147. Offenburger Schüttler
  148. Prinzenkirsche
  149. Querfurter Königskirsche
  150. Rieskirsche
  151. Ritterkirsche
  152. Schauenburger
  153. Schmahlfelds Schwarze
  154. Schneiders Späte Knorpelkirsche
  155. Schüttler von Albtrauf
  156. Schwarze Königin
  157. Schwarze Tartarische
  158. Rote Leberkirsche
  159. Teickners Schwarze Herzkirsche
  160. Unterländer Kirsche
  161. Weiße Spanische
  162. Werdersche Braune
  163. Werdersche Frühe
  164. Altenburger Melonenkirsche
  165. Mährische Frühblaue
  166. Schatz von Pannonia
  167. Scharsch
  168. Frühe Traubenkirsche
  169. Schwarzschillernder Kohlapfel
  170. Bergkirsche
  171. Bergstraßen-Maikirsche
  172. Fischbacher Süßapfel
  173. Schöner von Wiltshire
  174. Schwarzer Api
  175. Deutsche Nationalbergamotte
  176. Hohe Scheinquitte
  177. Wilde Kornelkirsche
  178. Molkenkirsche
  179. Rote Straußkirsche
  180. A 117
  181. Maschen
  182. Deutsche Winter-Muskatellerbirne
  183. Katalonischer Spilling
  184. Haferschlehe
  185. wilde Eberesche
  186. Schöne Helene
  187. Westfälische Glockenbirne
  188. Schlehenpflaume
  189. Friedelsheimer Konservenpfirsisch
  190. Virginischer Rosenapfel
  191. Deutscher Goldpepping
  192. Schmalzbirne
  193. Schöne aus Löwen
  194. Böhmischer Rosenapfel
  195. Scharlachrote Parmäne
  196. Schieblers Taubenapfel
  197. Englische Spitalrenette
  198. Millets Schlotterapfel
  199. Neuer Englischer Taubenapfel
  200. Schöner Josephinenapfel
  201. Schöner aus Pontoise
  202. Bischofshut
  203. Heuchelheimer Schneeapfel
  204. Josef Musch
  205. Pommerscher Krummstiel
  206. Schmalzprinz
  207. Niedrige Scheinquitte
  208. Chinesischer Weißdorn
  209. Oberschlesien
  210. Antonowka kamenitschka
  211. Bayerischer Brünnerling
  212. Gschlurner
  213. Herbstrambur
  214. Kalifornischer Königsapfel
  215. Erzbischof Hons
  216. Schöne Julie
  217. Schmelzende von Thirriot
  218. van Marums Flaschenbirne
  219. Schöne Angevine
  220. Englische Sommerbutterbirne
  221. Schneiderbirne
  222. Latschenbirne
  223. Dattelzwetsche
  224. Schlesischer Lehmapfel
  225. Kupferschmiediker
  226. Schinzenapfel
  227. Schönapfel
  228. Schneiderapfel
  229. Schöner aus Rosdorf
  230. Portugiesische Birnenquitte
  231. Kurzstielige Weinkirsche
  232. T 83
  233. Bankhardtskirsche
  234. Freinsheimer Schlosskirsche
  235. Spanische Glaskirsche
  236. Fromms Herzkirsche
  237. Rote Wunderschöne
  238. Weiche Schwarze
  239. Goasbüscherl
  240. Deutscher Katzenkopf
  241. Normännische Ciderbirne
  242. Ottenbacher Schellerbirne
  243. Rote in Schachen
  244. Englische Riesennuß
  245. Frühe Maikirsche
  246. Kneebusch
  247. Büttners Gelbe Knorpelkirsche
  248. Bischofsmütze
  249. Siebenschläfer
  250. Spanisch Braune
  251. Monatserdbeere Schöne Meissnerin
  252. Moschuserdbeere Profumata di Tortona
  253. Moschuserdbeere Capron Royal
  254. Deutsch Evern
  255. Luikenapfel Heunischhof
  256. Olga
  257. Ossekop
  258. Puntschapfel
  259. Ballerina
  260. Reinette Marbrée
  261. Revalscher Birnapfel
  262. Rode Walschaert
  263. Schöner aus Huy
  264. Schöner aus Miltenberg
  265. Schwarzer Kurzstiel
  266. Steinpepping
  267. Tiroler Maschanzker
  268. Weiße Spanische Renette
  269. Winterscheibling
  270. Wohlschmeckender aus Vierlanden
  271. Rattenschwanzbirne
  272. Schnagelesbirne
  273. Schöne aus Pleystein
  274. Scharlach-Erdbeere Maikönigin
  275. Geschlitztblättrige Brombeere
  276. Kirsch-Johannisbeere
  277. Rosa Holländische
  278. Fleischfarbene Champagner
  279. Weiße Hollandische
  280. Schwarze Langtraubige
  281. Schwarze Neapolitanische
  282. Westfälischer Gulderling
  283. Pommerscher Schneeapfel
  284. Schöner von Berwangen
  285. Frambozen Rood
  286. Schuhmener
  287. Frühe Englische
  288. Holländische Großfrüchtige
  289. Ungarische Mispel
  290. Spillingskirschpflaume
  291. Kesterter Schafsnase
  292. Campanilo-Kirsche
  293. Schneider Heppenheim
  294. Belle Épine (Castanea sativa - Dordogne)
  295. Frankenbacher Feldschützapfel
  296. Baronskirsche
  297. Kälbertshäuser Sauerkirsche
  298. Nägeliskirsche
  299. Schiekkirsche
  300. Zeuterner braune Glanzkirsche
  301. Frau Margarete von Stosch
  302. Dürkheimer Hartschalige
  303. Scheckkirsche
  304. Weiße amerikanische Hybrid-Rebe
  305. Rote amerikanische Hybrid-Rebe
  306. Zum Feldes Frühe Schwarze
  307. Große Späte Schattenmorelle
  308. Amerikanischer Pfirschenapfel
  309. Neuer Englischer Pigeon
  310. Holländische Feigenbirne
  311. Schwesterbirne
  312. Bezy von Schonauwen
  313. Schmalzbirne von Brest
  314. Frühe weiße Spanische
  315. Türkische Schwarze
  316. Doppelte Maikirsche
  317. Adams Herzkirsche
  318. Goes'scher Kurzstiel
  319. Krügers Herzkirsche
  320. Schwarzer Adler
  321. Gelbe Spanische Kirsche
  322. Ridderoordtsche Kirsche
  323. Drogans Weiße Knorpelkirsche
  324. Orangenkirsche
  325. Folgerkirsche
  326. Reizensteiner gelbe Zwetsche
  327. Ottomanische Kaiserpflaume
  328. Violette Dattelzwetschge
  329. Muschmusch-Aprikose
  330. Schöne von Westerland
  331. Pletschbirne
  332. Schiffersbirne
  333. Schönbrunner Riesenmispel
  334. Aserbeidschan
  335. Turuncuskaja
  336. Deutscher Riesenpfirsich
  337. Scheibelbirne
  338. Muskatnaja (Cydonia oblonga)
  339. Schmalblättrige Ölweide
  340. Uhlhorns Wunderkirsche
  341. Späte Traubenkirsche
  342. Zeuterner Knorpelkirsche
  343. Ebersweier Frühzwetsche
  344. Schauenburger Streifenkirsche
  345. Chinesische Jujube (Brustbeere)
  346. Weiße Süßkirsche
  347. Mischiratz
  348. Unteröwisheimer Glanzkirsche
  349. Fränkische Hausquitte (Cydonia oblonga)
  350. Schwarzer Holunder
  351. Mitschurinski
  352. Schneebirne (Pyrus nivalis)
  353. Brunella
  354. Anton Fischer
  355. Gelbe Schafsnase
  356. Schicks rheinischer Landapfel
  357. Schwarzer Vitrie
  358. Französische Blutbirne
  359. Amerikanische Edelkastanie
  360. Japanische Edelkastanie
  361. Europäische Edelkastanie (Castanea sativa)
  362. Lange Spanische
  363. Schwarze Wild-Johannisbeere
  364. Deutsche Riesenmispel
  365. Hofschlehe
  366. Gelbe Herzkirsche
  367. Bunte Spitze Knorpelkirsche AN
  368. Büttners Schwarze - Ähnliche AN
  369. Drogans gelbe Knorpelkirsche
  370. Frühe Maiherzkirsche
  371. Frühe Spanische
  372. Grafenburger Frühkirsche
  373. Grevenbroicher Knorpelkirsche
  374. Herzkirsche Kohlbachtal AN
  375. Kasberger Schwarzkirsche
  376. Kesterter Schwarze
  377. Kobles Schecken
  378. Kunzes Kirsche
  379. Lucienkirsche
  380. Muskatellerkirsche
  381. Oberrieder Pampelkirsche
  382. Querfurter Königskirsche AN
  383. Schubacks Frühe
  384. Späte Spanische
  385. Tilgeners Rote Herzkirsche
  386. Portugiesische Lederrenette (Portugiesische Lederrenette)
  387. Red Valentine
  388. Rosara
  389. Glaskin Perpetual
  390. Himalaya-Rhabarber (Rheum australe)
  391. Emsjuwel
  392. Heveller
  393. Red Champagne
  394. Early Green
  395. Himbeerrot
  396. Flandrischer Rambur
  397. Dyker Schmalzbirne
  398. Schwäbische Weinweichsel (Schwäbische Weinweichsel)
  399. Schwarze Schüttler
  400. Müschens Rosenapfel
  401. Böhmer Maschkanzker
  402. Klöcher Maschkanzker
  403. Badische Quitte (Badische Quitte)
  404. Mittelbadische Quitte (Mittelbadische Quitte)
  405. Falscher Champagner
  406. Holländische Reinette
  407. Zwetschgenapfel
  408. Amerikanische Rosenapfel
  409. Batschueli
  410. Baschiapfel
  411. Dithmarscher Borsdorfer
  412. Dithmarscher Paradiesapfel
  413. Französische Edelrenette
  414. Gelbe Sächsische Renette
  415. Gelbe Schleswiger Renette
  416. Graue Portugiesische Reinette
  417. Heimenschwander
  418. Holländischer Prinz
  419. Pommerscher Langsüßer
  420. Meitscheler
  421. Romersche Kikker
  422. Safranapfel
  423. Schlesischer Rotborsdorfer
  424. Schöner von Haseldorf
  425. Niederhelfenschwiler Beeriapfel
  426. Schöner von Wiedenbrück
  427. Sibirischer Holzapfel
  428. Werdersche Wachsrenette
  429. Schittler
  430. Schüsseler
  431. Tschupeler
  432. Büschelibirne
  433. Fischbächler
  434. Goldschmeckler
  435. Trenklesämling
  436. Fischenthal
  437. Dänischer Rosenhäger
  438. Goldrenette Römischer Kikker
  439. Schaalbyer Rosen
  440. Schleswiger Erdbeerapfel
  441. Schwedischer Rosenhäger
  442. Irischer Nelkenapfel
  443. Quetsche blanche de Létricourt
  444. Mandelpfirsich 'Schossig'
  445. Roter Chläfeler (Roter Chläfeler)
  446. Hannoversche Jakobsbirne
  447. Schnackenburger Winterbirne
  448. Bettenburger Herzkirsche
  449. Büttners Schwarze Herzkirsche
  450. Früheste Bunte Herzkirsche
  451. Gemeine Mamorkirsche
  452. Hildesheimer Späte Knorpelkirsche
  453. Knights Frühe Herzkirsche
  454. Schöne von Ohio
  455. Schöne von Orléans
  456. Spitzens Herzkirsche
  457. Tilgeners Schwarze Knorpel
  458. Winklers Schwarze Knorpelkirsche
  459. Hessische Tiefenblüte
  460. Biondecks Frühzwetschge
  461. Grüne Dattelzwetschge
  462. Schwärzibirne
  463. Schweizer Bratbirne
  464. Fischers Frühe
  465. Italienische Grüne Zwetschge
  466. Perdrigon (Bunter, Violetter, Normännischer, Später etc.)
  467. Braunschweiger
  468. Doppelte Glaskirsche
  469. Spanische vom Mittelrhein
  470. Rheinische Kaiserkirsche
  471. Höppcheskirsche
  472. Doppelte Glaskirsche
  473. Normännischer Perdrigon
  474. Echte weiße französische Renette
  475. Edelrenette, Französische Edelrenette
  476. Englische Herbstrenette
  477. Englische grüne Nordrenette
  478. Englische rote Limonenrenette
  479. Englische weiße Winterrenette
  480. Französischer Prinzessinapfel
  481. Englischer Erdbeerapfel
  482. Englischer gestreifter Kurzstiel
  483. Französischer Weinling
  484. Englischer gewürzhafter Russet
  485. Englischer Königsapfel
  486. Englischer Königsapfel
  487. Englischer Scharlachpepping
  488. Holländischer Nonpareil
  489. Großer böhmischer Rosenapfe
  490. Holländischer roter Winterkalvill
  491. Neuer großer englischer Nonpareil
  492. Normännische Weinrenette
  493. Polnische Zuckerparmäne
  494. Polnischer Moronki
  495. Polnischer Papierapfel
  496. Polnischer Zuckerapfel
  497. Roter englischer Carolin
  498. Scharlachrote Parmäne
  499. Schneekalvill
  500. Schönebecks früher Gewürzapfel
  501. Schönebecks roter Winterkalvill
  502. Schöner Marienapfel
  503. Schöner Pfäffling
  504. Schöner aus Portland
  505. Schöner aus Portland
  506. Spanische Herbstrenette
  507. Spanischer gestreifter Gulderling
  508. Weißer italienischer Winterkalvill
  509. Scharsch
  510. Schinoasa
  511. Rote Kirschnuss
  512. Elischwand
  513. Guschelmuth
  514. Hirschenthal
  515. Schalchen
  516. Schänis
  517. Scharans
  518. Schwamendingen
  519. Englischer Prinzenapfel
  520. Ostfriesischer Herbstkalvill
  521. Schöner aus Bassum
  522. Roter Boskoop Schmitz-Hübsch
  523. Schöner aus Lutten
  524. Schöner aus Nordhausen
  525. sCrack-birne (Crack-pirum)
  526. Fränkische Hauszwetschge
  527. Tamara
  528. Großer Katzenkopf (Großer Französischer Katzenkopf)
  529. Großer Katzenkopf (Schlegelbirne)
  530. Adamsapfel ( Ostpreußischer Adamsapfel)
  531. Souvenir de Charmes (Schönheitskirsche von der Pfalz)
  532. Souvenir de Charmes ( Schönheit aus der Pfalz)
  533. Schlehe ( Schwarzdorn)
  534. Jaboulay ( Bankhardskirsche?)
  535. Jaboulay ( Klösters Schwarze aus Frömmern)
  536. Berliner Schafsnase (Berliner Schlotterapfel)
  537. Purpurroter Cousinot ( Englische Büschelrenette)
  538. Rheinischer Krummstiel (Odenwälder Schafsnase)
  539. Ribston Pepping (Englische Granat-Reinette)
  540. Ambrosia (Kesterter Schafsnase)
  541. Danziger Kantapfel ( Schwäbischer Rosenapfel)
  542. Finkenwerder Herbstprinz ( Schlotterapfel)
  543. Freiherr von Berlepsch (Goldrenette Freiherr von Berlepsch)
  544. Freiherr von Berlepsch ( Freiherr von Berlepsch)
  545. Freiherr von Berlepsch ( Berlepsch's)
  546. Geflammter Kardinal ( Falscher Gravensteiner)
  547. Graue Herbstrenette ( Deutsche Renette)
  548. Rheinischer Bohnapfel ( Großer Rheinischer Bohnapfel (?))
  549. Jakob Fischer (Schöner vom Oberland)
  550. Landele (Schwarze von Chavannes)
  551. Kasseler Renette ( Deutsche Goldrenette)
  552. Kasseler Renette ( Holländische Goldreinette)
  553. Langtons Sondergleichen ( Englischer gestreifter Kurzstiel)
  554. Roter Astrachan ( Roter Astrakanischer Sommerapfel)
  555. Roter Bellefleur (Siebenschläfer)
  556. Roter Bellefleur ( Schläfer)
  557. Roter Bellefleur ( Annweiler Schläfer)
  558. Roter Bellefleur ( Holländischer Bellefleur; Basliesle)
  559. Roter Herbstkalvill ( Französischer Herbstkalvill)
  560. Roter Jungfernapfel ( Böhmischer Jungfernapfel)
  561. Mollebusch ( Mulljebusch)
  562. Schöner aus Nordhausen (Schöner von Nordhausen)
  563. Schöner aus Boskoop ( Schoone van Boskoop)
  564. Lohrer Rambur (Schwaikheimer Rambur)
  565. Schweich 87 (Mostapfel Schweich)
  566. Spurkoop (Schöner aus Boskoop Spurkoop)
  567. Weinröschen (Rheinröschen (Saarland))
  568. Zimtrenette (Schäferrenette)
  569. Zimtrenette ( Schafsrenette)
  570. Ungarische Beste (Ungarische)
  571. Beste Birne ( Beschdebeer)
  572. Bosc's Flaschenbirne (Flaschenbirne)
  573. Champagner Bratbirne ( Deutsche Bratbirne)
  574. Käthchesbirne (Neunkircher Scheibenbirne AN)
  575. Käthchesbirne (Käthschesbeer)
  576. Grüne Jagdbirne (Metzer Bratbirne (Schweiz))
  577. Gute Graue ( Schöne Gabriele)
  578. Gute Luise ( Französischer Rousselet)
  579. Hardenponts Winterbutterbirne ( Schinkenbirne)
  580. Le Lectier (Arschbacken-Birne (Jettenbach))
  581. Palmischbirne (Böhmische Birne)
  582. Palmischbirne ( Bäumschbirne)
  583. Palmischbirne ( Schwabenbirne)
  584. Pastorenbirne ( Flaschenbirne)
  585. Pastorenbirne ( Frauenschenkel)
  586. Pastorenbirne ( Madameschenkel)
  587. Römische Schmalzbirne ( Frauenschenkel u.a.)
  588. Veldenzer (Schmeelbirne?)
  589. Veldenzer ( Schmittbirne)
  590. Veldenzer ( Schönste Winterbirne)
  591. Schweizerhose (Lange Schweizer Bergamotte)
  592. Schweizerhose ( Schweizerbergamotte)
  593. Schweizer Wasserbirne ( Schweizerbirne)
  594. Sparbirne ( Frauenschenkel)
  595. Sparbirne ( Überrheinische)
  596. Williams Christbirne ( Buschbirne)
  597. Juli-Dechantsbirne (Kirschenbirne (Gundersweiler))
  598. Welsche Bratbirne ( Hehl’sche Bratbirne)
  599. Welsche Bratbirne ( Deutsche Bratbirne)
  600. Wilde Eierbirne ( Fischäckerin)
  601. Halle'sche Riesennuß (wahrsch. identisch: Wunder von Bollweiler)
  602. Haschberg (Sambucus nigra 'Haschberg')
  603. Langtraubige Weiße (Weiße Holländische)
  604. Rote Holländische (Göpperts Kirschjohannisbeere)
  605. Kernechter vom Vorgebirge (Vorgebirgspfirsisch (wahrsch. Sämling v. Kernechter vom Vorgebirge o. umgekehrt))
  606. Junker Hans ( Römische Eierbirne)
  607. Wolfsbirne (Schiennägelesbirne)
  608. Kleiner Langstiel (Blauschwanz)
  609. Roter Ellerstädter ( Vorgebirgspfirsich (wahrsch. Sämling v. Kernechter vom Vorgebirge o. umgekehrt))
  610. Auerbacher ( Köpfli-Zwetsche)
  611. Auerbacher ( Rafzer Zwetsche)
  612. Bühler Frühzwetsche (Bühlertaler Frühzwetsche)
  613. Bühler Frühzwetsche ( Kappler Zwetsche)
  614. Kriechele ( Schlehen-Pflaume)
  615. Kriechele ( Haferschlehe)
  616. Kriechele ( Edelschlehe)
  617. Italienische Zwetsche (Italienische Hauszwetsche)
  618. Italienische Zwetsche ( Schweitzer Zwetsche)
  619. Wangenheims ( Wangenheims Frühzwetsche)
  620. Kirschpflaume ( türkische Pflaume)
  621. Hauszwetsche (Deutsche Hauszwetsche)
  622. Steirischer Maschanzker (Steirischer Winter Maschkanzker)
  623. Steirischer Passamaner (Breittaschel)
  624. Cido (Nordische Zitrone)
  625. Ostheimer Weichsel Berthold (Ostheimer Kirsche)
  626. Ostheimer Weichsel Berthold ( Zwergkirsche)
  627. Rote Maikirsche (= Rosenrote Maikirsche ?)
  628. Schattenmorelle (Große Lange Lotkirsche)
  629. Schöne von Chatenay (Chatenay's Schöne)
  630. Adlerkirsche von Bärtschi ( Schwarze Alder)
  631. Adlerkirsche von Bärtschi ( Bronner-Kirsche)
  632. Adlerkirsche von Bärtschi ( Basler Adlerkirsche)
  633. Badeborner Schwarze Knorpelkirsche (Farnstädter Schwarze)
  634. Büttners Rote Knorpelkirsche (Lauermanns Kirsche)
  635. Büttners Rote Knorpelkirsche ( Melonenkirsche)
  636. Büttners Rote Knorpelkirsche ( Königskirsche)
  637. Coburger Maiherzkirsche (Coburger Maiherzkirsche - Typ Sahlis-Kohren)
  638. Coburger Maiherzkirsche ( Falsche Hedelfinger)
  639. Dönissens Gelbe Knorpelkirsche (Bernsteinkirsche)
  640. Dönissens Gelbe Knorpelkirsche ( Honigkirsche)
  641. Dönissens Gelbe Knorpelkirsche ( Wachskirsche)
  642. Dönissens Gelbe Knorpelkirsche ( Weißkirsche)
  643. Dönissens Gelbe Knorpelkirsche ( Schwefelkirsche)
  644. Farnstädter Schwarze Knorpelkirsche (Farnstädter Schwarze)
  645. Frühe Französische (Coburger Maiherzkirsche)
  646. Frühe Französische ( Johanniskirsche)
  647. Frühe Französische ( Frühe Herzkirsche)
  648. Frühe Französische ( Coburger frühe Herzkirsche)
  649. Früheste der Mark ( Speyerer Maikirsche At)
  650. Große Prinzesskirsche (Kaiserkirsche)
  651. Große Prinzesskirsche ( Prinzesskirsche)
  652. Große Prinzesskirsche ( Lauermanns Kirsche)
  653. Große Prinzesskirsche ( Spiegel-Münster-Scheckenkirsche)
  654. Große Schwarze Knorpelkirsche (Braune Knorpelkirsche)
  655. Große Schwarze Knorpelkirsche ( Große Knorpelkirsche)
  656. Hedelfinger Riesenkirsche ( Wahlerkirsche)
  657. Hedelfinger Riesenkirsche ( Erdbeerkirsche)
  658. Hedelfinger Riesenkirsche ( Nußdorfer Schwarze)
  659. Hedelfinger Riesenkirsche ( Schöne von Aaren)
  660. Hedelfinger Riesenkirsche ( Froschmaul)
  661. Knauffs Schwarze (Knauffs Riesenkirsche)
  662. Knauffs Schwarze ( Knauffs Schwarze Herzkirsche)
  663. Knauffs Schwarze ( Forchheimer Maschen)
  664. Lambsheimer Kurzstiel (Lambsheimer Tafelkirsche)
  665. Lambsheimer Kurzstiel ( Lambsheimer Schwarzkirsche)
  666. Maibigarreau (Lucienkirsche)
  667. Schneiders Späte Knorpelkirsche (Schneiders Späte)
  668. Schneiders Späte Knorpelkirsche ( Höfchenkirsche)
  669. Schneiders Späte Knorpelkirsche ( Kaukasische)
  670. Schneiders Späte Knorpelkirsche ( Nürtinger Riesenkirsche)
  671. Rote Leberkirsche (Rote Spanische Knorpel)
  672. Werdersche Frühe (Werdersche Frühe Herzkirsche)
  673. Schwarzschillernder Kohlapfel (Badischer Brauner)
  674. Schwarzschillernder Kohlapfel ( Schmiedapfel)
  675. Bergstraßen-Maikirsche (Maikirsche Bergstraße)
  676. Gelbe Wadelbirne ( Schluckerbirne)
  677. Lothringer Rambur ( Breitarsch (Frankelbach))
  678. Roter Augustiner (Wollenschläger (Vorderpfalz))
  679. Schöner von Wiltshire (Schöner aus Wiltshire)
  680. Betzelsbirne ( Deutscher Katzenkopf)
  681. Betzelsbirne ( Deutsche Wergelbirne)
  682. Betzelsbirne ( Französische Wergelbirne)
  683. Betzelsbirne ( Schollenbirne)
  684. Deutsche Nationalbergamotte ( Schöne und Gute)
  685. Deutsche Nationalbergamotte ( Birne ohne Schale)
  686. Kuhfuß ( Westfälische Glockenbirne)
  687. Hengstbacher Frühe (Posskersch (Hengstbach))
  688. Hengstbacher Frühe ( Hengschbacher (Altenkirchen))
  689. Maibeere (Lonicera caerulea kamtschatica)
  690. Zwiebelborsdorfer ( Scheibenapfel; Zipollenapfel)
  691. Doppelter Bellefleur (Doppelter Siebenschläfer)
  692. Molkenkirsche (Molgekersche ( Kohlbachtal ))
  693. Königsbacher Frühe ( Franzosenzwetsche)
  694. Devonshire Quarrenden ( Englischer Scharlachpepping)
  695. Deutsche Winter-Muskatellerbirne ( Deutsche Muscatbirn)
  696. Schlehenpflaume (Pflaumenschlehe)
  697. Schlehenpflaume ( Schlehenpflaume)
  698. Virginischer Rosenapfel (Virginischer Sommer-Rosenapfel)
  699. Schöner aus Pontoise ( Schöner aus Pontoise)
  700. Goldzeugapfel ( Deutscher Gulderling)
  701. Madame Moutôt ( Generalfeldmarschall von Hindenburg)
  702. Madame Moutôt ( Schröters späte Riesen)
  703. Pfirsichbirne (Pfirschenbirne)
  704. Große Rommelter ( Welsche Bodenäckerin)
  705. Hans-Ulrich's-Apfel ( Schweizer)
  706. Rote Leberkirsche (Spanische Knorpel)
  707. Großfrüchtige von Nottingham ( Frühe Englische (?))
  708. Portugiesische Birnenquitte (Portugiesische Quitte)
  709. Hugin (Schwarze Apfelbeere)
  710. Landele (Mohrenkirsche)
  711. Weiche Schwarze (Halbdicke Schwarze ( Kohlbachtal ))
  712. Michelsbirne ( Scheele Glockenbirne)
  713. Büttners Gelbe Knorpelkirsche ( Wachs-Knorpelkirsche)
  714. Bulcher (Bulgarischer)
  715. Korbacher Edelrenette (Schmärlätzchen)
  716. Korbacher Edelrenette ( Schmierlätzchen)
  717. Tiefenblüte ( Schöner von Netra)
  718. Kloppenheimer Streifling ( Französischer Süßapfel)
  719. Moschuserdbeere Capron Royal ( Königliche Moschuserdbeere)
  720. Hansa (Schwarze Ananas)
  721. Hansa ( Schwarze König Albert)
  722. Reichtragender vom Zenngrund ( Schafsnase (fälschl.: Rheinische Schafsnase))
  723. Roter Fuchs (Böhmischer Fuchs)
  724. Wohlschmeckender aus Vierlanden ( Wohlschmecker)
  725. Wohlschmeckender aus Vierlanden ( Schöner von Holstein)
  726. Weiße Hollandische (Weiße Werdersche)
  727. Schwarze Langtraubige ( Langtraubige Schwarze Typ Falch)
  728. Schwarze Neapolitanische ( Schwarze aus Neapel)
  729. Nero (Frucht:tief dunkelblau aromatisch süß knackig Reifezeit:Ab Anfang September sehr winterfest sehr robust gegenüber Pilzbefall)
  730. Dessertnaja (Mitschurinskaja dessertnaja)
  731. Dessertnaja ( Mitschurina Desertnaja)
  732. Dessertnaja ( Mitschurins Dessert-Eberesche (um 1930))
  733. Holländische Großfrüchtige (Großfrüchtige Holländische)
  734. Ungarische Mispel ( Serbische Mispel)
  735. Neuer Englischer Pigeon (Großer böhmischer Jungfernapfel)
  736. Charakter-Reinette ((vermutlich nicht identisch mit Marbrée de Watervliet))
  737. Staatenparmäne ( Amerikanische Staatenparmäne)
  738. Bezy von Schonauwen (Bezy van Schonauwen)
  739. Doctor Bretonneau (Winterflaschenbirne)
  740. Schmalzbirne von Brest ( Schmelzende brester Birne)
  741. Liegels Winterbutterbirne (Fürst Schwarzenberg)
  742. Krügers Herzkirsche (Krügers schwarze Herzkirsche)
  743. Krügers Herzkirsche ( Wimmers große Ungarische Herzkirsche)
  744. Reizensteiner gelbe Zwetsche ( Quetsche Jaune Reizenstein)
  745. Ottomanische Kaiserpflaume (Türkische gelbe Pflaume)
  746. Violette Dattelzwetschge (Ungarische Zwetsche)
  747. Muschmusch-Aprikose (Musch Musch d'Alexandrie)
  748. Chinabeere (Chinesisches Spaltkölbchen)
  749. Chinesische Jujube (Brustbeere) ( Chinesische Dattel)
  750. Weiße Süßkirsche (Honigkirsche)
  751. Freiherr von Berlepsch (Baron de Berlepsch)
  752. Gelbe Schafsnase (Leistadter Schafsnase AN)
  753. Josef Musch (Musch)
  754. Raafs Liebling (Falscher Teuringer)
  755. Grüne Jagdbirne ( Carisi (Frankreich) Die „Grüne Jagdbirne“ entspricht der 1871 in den Pom. Monatsheften beschriebenen „Metzer Bratbirne“)
  756. Europäische Edelkastanie ( Keschde)
  757. Halle'sche Riesennuß ( wahrsch. identisch: Wunder von Bollweiler)
  758. Kernechter vom Vorgebirge (Vorgebirgspfirsich (wahrsch. Sämling v. Kernechter vom Vorgebirge o. umgekehrt))
  759. Pfälzer Glückskugel ( Namensumformung schon nach kurzer Zeit!))
  760. Rote Maikirsche (= Rosenrote Maikirsche ? Braun-Lüllemann)
  761. Hofschlehe (Haferschlehe Typ Sarkwitz)
  762. Badeborner Schwarze Knorpelkirsche ( Badeborner Dunkelbraune Knorpelkirsche)
  763. Braunauer (Brunokirsche (Witzenhausen))
  764. Gelbe Herzkirsche (Breitenbacher Honigkirsche)
  765. Büttners Rote Knorpelkirsche ( Altenburger Melonenkirsche (Sachsen))
  766. Büttners Rote Knorpelkirsche ( Witzenhäuser Königskirsche (Nordhessen))
  767. Coburger Maiherzkirsche ( Coburger Frühe Herzkirsche)
  768. Flamentiner (Flämische Kirsche)
  769. Flamentiner ( Ovale frühe Herzkirsche (Schweiz))
  770. Flamentiner ( Türkine (fälschlich))
  771. Frühe Erpolzheimer (Erpolzheimer Frühkirsche)
  772. Frühe Französische (Johanniskirsche)
  773. Grolls Bunte ( Gestreifte Spanische Knorpel)
  774. Grolls Bunte ( Spanische Knorpel - Typ Ketzin)
  775. Grolls Bunte ( Große Prinzessin (fälschlich))
  776. Grolls Schwarze (Badacsoner (fälschlich))
  777. Grolls Schwarze ( Gubener Schwarze)
  778. Grolls Schwarze ( Bernsteinkirsche)
  779. Große Prinzesskirsche (Holländische Große Prinzessinkirsche)
  780. Große Prinzesskirsche ( Kaiserkirsche)
  781. Große Prinzesskirsche ( Labermannskirsche)
  782. Große Prinzesskirsche ( Speckkirsche)
  783. Große Prinzesskirsche ( Spiegelkirsche)
  784. Große Prinzesskirsche ( Esperens Knorpelkirsche)
  785. Große Schwarze Knorpelkirsche (Prinzenkirsche)
  786. Große Schwarze Knorpelkirsche ( Schwarze Lothkirsche)
  787. Große Schwarze Knorpelkirsche ( Schwarze von Lobenroth)
  788. Große Schwarze Knorpelkirsche ( Braune Knorpelkirsche)
  789. Jaboulay ( Ramon Olivia (vermutlich fälschlich))
  790. Kassins Frühe Herzkirsche (Kassins Frühe Herzkirsche)
  791. Knauffs Schwarze ( Forchheimer Maschen (Mittelfranken))
  792. Kunzes Kirsche (Kunzeskirsche)
  793. Kunzes Kirsche ( Kunzes Herzkirsche)
  794. Lucienkirsche ( Wasserkirsche)
  795. Maibigarreau (Zuckerkirsche)
  796. Maibigarreau ( Bigarreau de Baumann (fälschlich))
  797. Maibigarreau ( Süße Maiherzkirsche (fälschlich))
  798. Maibigarreau ( Lucienkirsche (irrtüml.?))
  799. Oberrieder Pampelkirsche (Oberrieder Herzkirsche)
  800. Oberrieder Pampelkirsche ( Witzenhäuser Riesen (vermutlich fälschlich))
  801. Querfurter Königskirsche AN (Orangekirsche)
  802. Querfurter Königskirsche AN ( Altenburger Melonenkirsche (kontrovers))
  803. Querfurter Königskirsche AN ( Büttners Rote Knorpelkirsche (kontrovers))
  804. Rivers Frühe ( Freinsheimer Schloßkirsche)
  805. Rivers Frühe ( Heidelberger Schloßkirsche (vermutlich))
  806. Rote Straußkirsche (Straußkirsche)
  807. Schmahlfelds Schwarze (Schmahlfelds Braune (Brandenburg))
  808. Schneiders Späte Knorpelkirsche ( Haumüller Speck (fälschlich))
  809. Schneiders Späte Knorpelkirsche ( Große Germersdorfer (fälschlich))
  810. Schneiders Späte Knorpelkirsche ( Napoleonskirsche (fälschlich))
  811. Schwarze Tartarische (Frasers Schwarze Tartarische)
  812. Späte Spanische (Loot Spoonsche (Altes Land))
  813. Weiße Spanische (Doktorknorpelkirsche (Sachsen))
  814. Weiße Spanische ( Helle Herzkirsche (Witzenhausen))
  815. Werdersche Braune ( Oberrieder Doktorkirsche)
  816. Werdersche Frühe ( Werdersche Allerfrüheste Schwarze Herzkirsche)
  817. Werdersche Frühe ( Werdersche Beste)
  818. Pferdenuß ( Schlegelnuß)
  819. Pferdenuß ( Welschnuß)
  820. Früheste der Mark (Bergstraßen-Maikirsche)
  821. Virginischer Rosenapfel (Virginischer Glasapfel)
  822. Landele (Geisenheimer Schwarze)
  823. Weißer Rosmarinapfel (Weißer Italienischer)
  824. Landele (Schwarzer Falter)
  825. Landele (Faltenkirsche)
  826. Landele (Bergkirsche)
  827. Bischofshut (Bischofsmütze)
  828. Orleansrenette (Französische Goldrenette)
  829. Welschisner (Böhmischer Brünnerling)
  830. Welschisner (Welsch-Isnyer)
  831. Weißer Winterkalvill (Französischer Quittenapfel)
  832. Schöner aus Boskoop (Schöner von Boskoop)
  833. Schöner aus Bath (Schönheit von Bath)
  834. Mutterapfel (Schöner von Schönlind)
  835. London Pepping (Englischer Kalvill)
  836. Linsenhofener Sämling (Schöner von Beuren)
  837. Karmeliterrenette (Französische Renette)
  838. Gelber Edelapfel (Gelber Scheibenapfel)
  839. Geflammter Kardinal (Hohlhäuschen)
  840. Edelborsdorfer (Marschkanzker)
  841. Rheinische Schafsnase (Deutsche Schafsnase)
  842. Purpurroter Cousinot (Rotes Gässchen)
  843. Charlamowsky (Charlamowkyscher Navilia)
  844. Brauner Matapfel (Schmiedapfel)
  845. Gascoynes Scharlachroter (Schöner von Rusdorf)
  846. Brauner Matapfel (Schwarzlicher)
  847. Brauner Matapfel (Badischer Brauner)
  848. Champagner Renette (Schätzle)
  849. Steirischer Maschanzker (Grazer Maschkanzker)
  850. Sommergewürzapfel (Englischer Kantapfel)
  851. Sommergewürzapfel (Sommerschafsnase)
  852. Prinzenapfel (Hasenschnauze)
  853. Prigglitzer Abendrot (Motscher)
  854. Kuhländer Gulderling (Mährisch-Walachischer Gulderling)
  855. Fameuse (Schneeapfel)
  856. Edelrambur von Winnitza (Schmalzapfel)
  857. Geflammter Kardinal (Bischofsmütze)
  858. Gelber Bellefleur (Schafnase (Schweiz))
  859. Winterglockenapfel (Schweizer Glockenapfel)
  860. Goldparmäne (Englische Wintergoldparmäde)
  861. Kanadarenette (Große Englische Renette)
  862. Kandil Sinap (Russischer Taubenapfel)
  863. London Pepping (Deutscher Kalvill)
  864. London Pepping (Werderscher Kalvill)
  865. Nathusius Taubenapfel (Rote Schafsnase)
  866. Odenwälder (Schwarzwälder Renette)
  867. Roter Eiserapfel (Schornsteinfeger)
  868. Welschisner (Großer Böhmischer Brünnerling)
  869. Welschisner (Welschecker)
  870. Haslinger (Roter Pogatschapfel)
  871. Tiroler Maschanzker (Quittenmaschkanzker (=unterschiedlicher Typ?))
  872. Sommergewürzapfel (Schönbecks früher Gewürzapfel)
  873. Herrgottsapfel (Schragenapfel)
  874. Gascoynes Scharlachroter (Gascoynes Scharlachsämling)
  875. Roter Jungfernapfel (Panenské (Tschechien))
  876. Klöcher Maschkanzker (Sommermaschkanzker)
  877. Klöcher Maschkanzker (Grazer Maschkanzker)
  878. Kleine Kasseler Renette (Fliegenschisser)
  879. Rheinischer Bohnapfel (Schafskopfapfel)
  880. Fraurotacher (Welsch-Granar)
  881. Gaesdonker Reinette (Kleine englische Reinette von Flotow (Diel?))
  882. Glanzreinette (Schweizer Glanzreinette)
  883. Glanzreinette (Gelber englischer Winterpepping)
  884. Portugiesische Lederrenette (Graue portugisische Reinette)
  885. Schinzenapfel (Schinzacher)
  886. Sommergewürzapfel (Frühreifer Schlotterapfel)
  887. Kugelapfel (Weißscheibling)
  888. Limonenreinette (Englische rote Limonenreinette)
  889. Limonenreinette (Englische Königsparmäne)
  890. Gubener Warraschke (Warrasch)
  891. Gubener Warraschke (Warraschke aus Guben)
  892. Haslinger (Pogatscher)
  893. Schinzenapfel (Gestreifter Schinzenapfel)
  894. Weiße Spanische Renette (Kleine weiße spanische Reinette)
  895. Kanadarenette (Holländische Renette)
  896. Baarapfel (Schafsnase)
  897. Linnés äpple (Englischer Pepping (Riga))
  898. Kupferschmiediker (Kupferschmied)
  899. Kupferschmiediker (Saurer Kupferschmied)
  900. Schinzenapfel (Schinzocher)
  901. Schneiderapfel (Welscher Grünacher)
  902. Reinette de Chevroux (Falscher Osnabrücker)
  903. Golden Pippin of Norfolk (Englischer Goldpepping)
  904. Usterapfel (Schlatterapfel)
  905. Keulemann (Schaapsmuil)
  906. Keulemann (Schaapsneus)
  907. Breitacher (Schiebler)
  908. Breitacher (Spätschiebler)
  909. Brugger Renette (Schweizer Renette)
  910. Brugger Renette (Reinette von Schinznach)
  911. Süßer Kaffapfel (Schlanke süße Renette)
  912. Orleansrenette (Welscher Hansueli)
  913. Spitzwissiker (Schafnase)
  914. Lutten (Schöner von Lutten)
  915. Landele (Westhofener Schwarze)
  916. Landele (Freinsheimer Schwarzkirsche)
  917. Diessenhof Renette (Schibreinete)
  918. Holzapfel (Europäischer Wildapfel)
  919. Limoniaapfel (Winterschanzker)
  920. Gelbe Schafsnase (Pfälzer Schafsnase AN)
  921. Gelbe Schafsnase (Schafsnase)
  922. Deutscher Goldpepping (Hoya'sche Goldrenette)
  923. Deutscher Goldpepping (Hoyasche Goldrenette)
  924. Kesseltaler Streifling (Schopflocher Friedhofsapfel)
  925. Pommerscher Schneeapfel (Pommersdorfer Schneeapfel)
  926. Pommerscher Schneeapfel (Schneeapfel)
  927. Knäckerla (Hirschkäckerla)
  928. Kupfer-Felsenbirne (Kanadische Felsenbirne)
  929. Nägelesbirne (Nägelschesbirne)
  930. Ruhm aus Kelsterbach (Schöner aus Kelsterbach)
  931. Schwarze Schüttler (Offenburger Schüttler)
  932. Schwarze Schüttler (Ebersweirer Schüttler)
  933. Home
  934. Eigenschaften filtern
  935. Standort-Faktoren
  936. MERKMALS-DATENBANK
  937. Das grüne Lexikon Hortipendium
  938. Hinweise zur Standort-Erfassung
  939. Merkmale
  940. Impressum
  941. Passwort vergessen
  942. Tipps zur Sorten-Bestimmung
  943. Erhaltungsprojekte
  944. FAQ
  945. INFOTHEK
  946. Kultursorte / Wildart
  947. Pomologie
  948. Unbekannte und eigene Sorten
  949. Mitarbeit und Team
  950. Termine
  951. Obstsorten-Websites
  952. Nutzpflanzen-Vielfalt in Rheinland-Pfalz
  953. Aktuelle und historische Literatur, sonstige Quellen
  954. Standort-Erfassung
  955. Nutzung der Datenbank
  956. Obstsorten in Wikipedia
  957. Kooperation mit uns
  958. Unterstützen Sie uns
  959. Obstbäume veredeln
  960. Über Obstsorten-Standorte