Äpfel: Winesap

Synonyme
Canada Red of Ontario, Winesap of Vermont
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
meist groß, ungleichmäßig, flachrund, flache Kanten, Kelchgrube schüsselförmig, Kelch geschlossen, Stiel sehr kurz, Stielgrube weit und tief, Schale derb, glatt, Schalenpunkte unauffällig
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch mittelfest, grobzellig, saftig, säuerlich mit schwachem Aroma
Erntereife Beginn
ab Anfang Oktober
Haltbarkeit Ende
April
Reifeverhalten, Ernte, Lager
nicht windfest
Verwendung
Frischverzehr, Wirtschaftsapfel
Ertragsverhalten
alternierend
Großklima
nicht für Höhenlagen
Kleinklima
geschützte Lagen
Bodenverhältnisse
leicht, nährstoffreich
Krankheiten, Schädlinge
anfällig für Feuerbrand, sonst auf geeigneten Standorten robust
Blühverhalten
wenig empfindlich, schlechter Pollenspender (triploid)
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
stark, große Krone
Anbauform, Schnitt, Pflege
Schnitt für bessere Verzweigungen
Ursprung, Züchter, Verbreitung
unklar, eventuell Ontario (Kanada)

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert, gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.