Äpfel: Weinröschen

Synonyme
Rheinröschen (Saarland)
Häufigkeit
3
> Erkennungsmerkmale >
Bosch, Jenet
Fruchteigenschaften, außen
klein bis mittelgroß, Grundfarbe weißlich gelb, Deckfarbe kräftig rot gestreift
Fruchteigenschaften, innen
feinzellig, Geschmack süßsäuerlich, wohlschmeckend und erfrischend, (würzig)
Erntereife Beginn
August
Verwendung
Wirtschafts- und Tafelapfel
Ertragsverhalten
ertragreich
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Lokalsorte Westpfalz und Saarland

Merkmale

Erntereife (Datum)
sehr früh bis früh - A.-M. Aug., früh - E.Aug.-A.Sep.
Haltbarkeit
Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Sommerapfel
Fruchtgröße Typ
klein
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Ritthaler, Herbert (Hg.): Pfälzer Obst-Kultur - Freizeit - Erwerb - Streuobst, Pomologen-Verein e.V., Detmold 2012

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.