Walnüsse und Verwandte: Weinheimer Walnuß

Synonyme
Klon Nr. 139, Geisenheim Nr.139
Häufigkeit
2
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, hellschalig, sehr guter Geschmack, voller Kern, hellschalig, öffnet sich leicht, löst sich gut aus der Schale
Reifeverhalten, Ernte, Lager
frühreifend
Ertragsverhalten
sehr hoch, sehr früh, reiche und regelmäßige Fruchtbarkeit
Großklima
allgemein anbaufähig
Kleinklima
geringe Ansprüche, frostempfindlich, nicht für Tallagen
Bodenverhältnisse
nicht trocken
Krankheiten, Schädlinge
mittellhoch f. Schwarzfleckigkeit u. Bakterienbrand
Blühverhalten
spät, selbstfruchtbar, spätfrostunempfindlich
Wuchsverhalten
mittelstark, mittelspäter Austrieb

Literatur

  1. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.