Äpfel: Weihrouge

Synonyme
= Roter Mond?
Häufigkeit
4
> Erkennungsmerkmale >
dünner Stiel, mittellang
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, braunrot verwaschen
Fruchteigenschaften, innen
durchgehend rotes Fruchtfleisch, hoher Gehalt an Flavonoiden und Phenolen (u.a.Anthocyane), verbräunt nicht, hoher Säuregehalt, wenig Zucker, Geschmack sauer und fade
Erntereife Beginn
Anfang September
Genussreife Beginn
Mitte September
Reifeverhalten, Ernte, Lager
gut ausreifen lassen
Verwendung
ansprechend roter Most, gut als Schorle, rotes Apfelmus, Gelee, Apfelringe, Apfel-Chips, kein Tafelobst
Ertragsverhalten
mittelhoch
Krankheiten, Schädlinge
etwas schorfanfällig, nicht für Obstbaumkrebs, Mehltau, Feuerbrand
Wuchsverhalten
mittelstark bis stark
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1975 Weihenstephan, (S) mit 'Roter Mond'; Linzenz: Fa. Stoppel, Kressbronn

Literatur

  1. Holzer, Erwin: Der Obst-Gen-Garten Bad Schönborn, Verlag Regionalkultur 2002

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.