Äpfel: Waltz

Synonyme
Ballerina, Telamon
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, abgeflacht, kantig, leicht asymmetrisch, Kelchgrube weit, filzig, Stielgrube flach, Stiel kurz, Grundfarbe weißlichgrün, Deckfarbe fast flächig dunkelrot verwaschen, zahlreiche kleine graue Schalenpunkte mit grünem Hof, bereift, leicht fettig werdend
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichgrün, mittelfest, saftig, fein, süß mit ausgeprägter Säure
Erntereife Beginn
Anfang Oktober
Genussreife Beginn
OktoberJanuar
Reifeverhalten, Ernte, Lager
schlecht pflückbar
Ertragsverhalten
spät, mittel bis hoch, etwas schwankend
Krankheiten, Schädlinge
mittellhoch, Schorf und Mehltau
Blühverhalten
gering bis mittel frostempfindlich
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
schwach, säulenförmig
Anbauform, Schnitt, Pflege
Säulenbaum
Ursprung, Züchter, Verbreitung
'McIntosh Wijcik' x 'Golden Delicious', East Malling Research Station, Kent, GB, Sortenschutz seit 1987

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit, so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel, roter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert, flächig

Literatur

  1. Bundessortenamt (Hg.): Beschreibende Sortenliste Kernobst, Landbuch Verlagsgesellschft mbH, Hannover 2000
  2. Kreuzer, Johannes (Berab. u. Erg.: Siegfried Stein): Kreuzers Gartenpflanzen-Lexikon 3 - Beerenobst Kernobst Steinobst Schalenobst, Thalacker Medien, Braunschweig 1997
  3. Buchter-Weisbrodt, Helga: Obst - Die besten Sorten für den Garten, Ulmer Verlag, Stuttgart 1993

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.