Birnen: Wahl'sche Schnapsbirne

Synonyme
keine
Häufigkeit
2
Fruchteigenschaften, außen
klein bis mittel, hellgelb, feinzellig, süß, sehr aromareich, kaum Gerbstoffe, wenig Säure
Reifeverhalten, Ernte, Lager
A.-M.Aug., 2 Wochen haltbar
Verwendung
sehr gute Brennsorte ("Williams-Qualität"), hohe Alkohol-Ausbeute, für Most mischen mit anderen
Ertragsverhalten
regelmäßig u. hoch, ertragreich
Großklima
allgemein anbaufähig (Höhenlagen?)
Krankheiten, Schädlinge
widerstandsfähig
Blühverhalten
Blüte kälte unempf.
Wuchsverhalten
stattliche gesunde Bäume, mittelstark, breitpyramidal
Anbauform, Schnitt, Pflege
extensiv, Streuobst,
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1960er, Hessental/Würtemberg, Zufallssämling an einem Bahndamm

Merkmale

Form-Typ
niedrig, hoch

Sortengruppe

Most-Birnen

Ähnliche Sorten

Apfelförmige Birne AN, Aschbacher Saubeer AN, Betzelsbirne, Champagner Bratbirne, Fässlesbirne, Fellbacher Mostbirne, Frankelbacher Weinbirne, Frankfurter Birne, Geddelsbacher Mostbirne, Gelbbraune AN, Gelbe aus Erdesbach AN, Gelbe Glantaler Weinbirne AN, Gelbe Koresser, Gelbe Netzbirne AN, Gelbe Wadelbirne, Gelbe Weinbirne AN, Gelbmöstler, Gemeine Pfundbirne, Große Rommelter, Grüne Jagdbirne, Grüne Pfundbirne, Grüne Pichlbirne, Grüne Winawitzbirne, Grünmöstler, Harte Rotbraune AN, Holzbirne, Juli-Mostbirne AN, Julimostbirne AN, Kahlenbirne, Karcherbirne, Käthchesbirne, Kirchensaller Mostbirne, Kluppertebirne, Knollbirne, Konkener Zuckerbirne AN, Kotäckerle, Lange Grüne Mostbirne AN, Langstielchen, Langstielerbirne, Langstielerin, Latschenbirne, Le Lectier, Marxenbirne, Metzer Bratbirne, Nägelesbirne, Oberöstereichische Weinbirne, Offenbacher Rote, Owener, Palmischbirne, Paulsbirne, Pfalz 1005 AN, Pleiner Mostbirne, Pletschbirne, Prevorster Bratbirne, Reichenäckerin, Remele, Rotbirne Landkreis St. Wendel AN, Rote Carisi, Rote Landlbirne, Rote Lederbirne, Rote Weinbirne AN, Saint Remy, Salzburger Birne, Scheibelbirne, Scheiberling, Schneiderbirne, Schweizer Wasserbirne, Sievenicher Mostbirne, Sipplinger Klosterbirne, Suebira, Trockener Martin, Wallebirne, Weiler'sche Mostbirne, Welsche Bratbirne, Wiener Wasserbirne, Wilde Eierbirne, Wildling aus Einsiedel, Wilwerbirne, Würgelbirne

Literatur

  1. Kreuzer, Johannes (Berab. u. Erg.: Siegfried Stein): Kreuzers Gartenpflanzen-Lexikon 3 - Beerenobst Kernobst Steinobst Schalenobst, Thalacker Medien, Braunschweig 1997
  2. Bernkopf, Siegfried; Keppel, Herbert; Nowak, Rudolf: Neue alte Obstsorten - Äpfel und Birnen, Österreichischer Agrarverlag, Wien 1991

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.