Äpfel: Wachsapfel

Synonyme
Züricher Transparent
Häufigkeit
3
weitere Merkmale
tiefe Kelchröhre, Kernhausachse leicht geöffnet, Kernhauskammer klein, zahlreiche kleine Kerne
Fruchteigenschaften, außen
flachrund, flache Kanten, Kelch geschlossen, grün, Kelchgrubefaltig, auch mit Fleischperlen, Stiel kurz bis mittellang, Stielgrube weit tief, wenig berostet, oft mit Fleischnase, Schale sehr fein, Grundfarbe hellgelb bis wachsweiß, Deckfarbe nur spärlich, rosa verwaschen, Schalenpunkte sehr fein. unscheinbar oder rötlichbraun, Warzen häufig
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weiß, fein, mäßig saftig, weich, weinsäuerlich, leichtes Aroma, angenehm duftend
Genussreife Beginn
Dezember
Haltbarkeit Ende
Januar (?)
Reifeverhalten, Ernte, Lager
wird bei Lagerung mehlig
Bodenverhältnisse
gute Böden
Wuchsverhalten
eher schwach

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel, rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Aehrenthal, Johann Lexa von: Deutsche Kernobstsorten - 3 Bände, Carl Wilhelm Medau, Leitmeritz 1833-42

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.