Süßkirschen und Verwandte: Valeska

Häufigkeit
4

Merkmale

Erntereife (relativ)
4. Kirschwoche: früh bis mittel (M. - E. Juni)
Farbe der Haut Typ
dunkelrot-braunrot
Saft Typ
färbend
Größe Typ
groß
Festigkeit Typ
weich
Stiellänge Typ
mittellang, lang
Kirschen-Arten
Süßkirsche

Literatur

  1. Bundessortenamt: Beschreibende Sortenliste Steinobst 1997, Pflaume, Süßkirsche, Sauerkirsche, Landbuch-Verlag 1997
  2. Fischer Manfred: Farbatlas Obstsorten, Ulmer Verlag, Stuttgart 1995
  3. Friedrich, Gerhard; Petzold, Herbert: Handbuch Obstsorten, Eugen Ulmer, Stuttgart 2005
  4. Kreuzer, Johannes (Berab. u. Erg.: Siegfried Stein): Kreuzers Gartenpflanzen-Lexikon 3 - Beerenobst Kernobst Steinobst Schalenobst, Thalacker Medien, Braunschweig 1997
  5. Cordes, John-Hermann und Sommer, Niels: Obstgehölze, avBuch, Wien 2006
  6. Silbereisen, Dr. Robert; Götz, Dr. Gerhard; Hartmann, Dr. Walter: Obstsorten-Atlas - Kernobst, Steinobst, Beerenobst, Schalenobst, Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 1996
  7. Votteler, Willi: Steinobst und Beerenobst für den Hausgarten, Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege 1987

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.