Birnen: Superior

Häufigkeit
2
Fruchteigenschaften, außen
groß bis sehr groß, zarte Schale, etwas druckempfindlich, gelblich + flächig gerötet, sehr saftig, kräftig süß, aromatisch
Reifeverhalten, Ernte, Lager
A.Okt., Okt.-A.Dez., 8 Wochen haltbar, windfest
Ertragsverhalten
früh einsetzend, hoch, regelmäßig
Großklima
allgemein
Kleinklima
warm
Bodenverhältnisse
genügend feucht, nährstoffreich
Krankheiten, Schädlinge
gering anfällig
Blühverhalten
mittelspät bis spät, lange anhaltend, witterungsempfindlich
Wuchsverhalten
mittelstark
Ursprung, Züchter, Verbreitung
(S) 1987 Geisenheim, Artus-Group

Merkmale

Form-Typ
hoch

Literatur

  1. Mühl, Franz: Alte und neue Birnensorten, Quitten und Nashi, Obst- und Gartenbauverlag, München 2004

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.