Äpfel: Süsser Verenacher

Synonyme
Hornussi, Hornussiker, Sigristenapfel, Später süsser Verenacher
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
klein bis mittelgroß, meist flachkugelig, Schale rau, leicht berostet, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe streifig rot
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch fein, hoher Zuckergehalt (Süßapfel), Säure fehlend, gewürzt (?)
Erntereife Beginn
Anfang Oktober
Haltbarkeit Ende
Dezember
Verwendung
Kochen, Dörren
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Kanton Aargau, CH, vor 1800

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
berosteter Apfel, rotbunter Apfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, klein
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011
  2. Bartha-Pichler, Brigitte; Brunner, Frits; Gersbach, Klaus; Zuber, Markus: Rosenapfel und Goldparmäne (3. Auflage), AT Verlag, Baden und München 2009

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.