Äpfel: Steinpepping

gemäß EUROPOM 2005 unklar, ob mit 'Kleiner Steinpepping' (Diel 1813) identisch

Fruchteigenschaften, außen
klein bis mittelgroß, abgeflacht rundlich, Grundfarbe trübgelb, Deckfarbe rot geflammt
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, fest, saftig, süßsäuerlich, schwaches Aroma
Genussreife Beginn
November
Haltbarkeit Ende
Februar / März
Verwendung
vielseitige verwendbar
Anbauform, Schnitt, Pflege
Streuobst
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Lokalsorte in Südtirol, Italien

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.