Äpfel: Springgrove Codlin

Häufigkeit
3
weitere Merkmale
Kernhausachse offen, zahlreiche Kerne
Fruchteigenschaften, außen
groß, hoch gebaut, stark kantig, unregelmäig, Kelch geschlossen bis halboffen, Kelchgrube mit starken Rippen, Siel lang, Stielgrube eng, strahlig berostet, Schale glatt bis leicht rau, Grundfarbe gelb, Deckfarbe schwach rot gestreift (oder fehlend?), hellgraue Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, rein, weich, saftig, moderat säuerlich, sehr aromatisch
Genussreife Beginn
Oktober
Haltbarkeit Ende
Januar
Verwendung
Küche
Ertragsverhalten
sehr hoch
Wuchsverhalten
stark
Anbauform, Schnitt, Pflege
Hochstamm
Ursprung, Züchter, Verbreitung
vermutlich GB, vor 1868

Merkmale

Fruchtform-Typ
hochgebaut
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel, rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Berghuis, S: Niederländischer Obstgarten - Erster Theille - Äpfel, Boskooper Verein zur Bestimmung und Veredlung der Obstsorten, Boskoop 1868

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.