Äpfel: Slawjanka

Synonyme
Slavianka
weitere Merkmale
Kernhausachse weit offen (?), Kerne gut ausgebildet
Fruchteigenschaften, außen
groß, rundlich, asymmetrisch, kantig, Kelch halboffen (?), Kelchgrube mit Rippen, Stiel mittellang, eher dick, Stielgrube schwach berostet (?), Schale fettig, Grundfarbe zitronengelb, (fast?) keine Deckfarbe
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weiß, fein, mäßig saftig, süß-säuerlich, aromatisch
Erntereife Beginn
Anfang Oktober
Haltbarkeit Ende
Februar?
Reifeverhalten, Ernte, Lager
windfest
Verwendung
Tafelsorte
Ertragsverhalten
hoch, regelmäßig
Bodenverhältnisse
anspruchslos
Blühverhalten
Selbstbestäuber, frostfest
Wuchsverhalten
mittel
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Mitschurin, Russland, 1889 Sämling aus 'Antonovka' x 'Ananasrenette', ab 1896 Früchte

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch, breit
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß

Literatur

  1. Mitschurin, Iwan Wladimirowitsch: Ausgewählte Schriften, Verlag Kultur und Fortschritt, Berlin 1951

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.