Äpfel: Schöner aus Nordhausen

Erkennungsmerkmale nach Richard Dahlem

Synonyme
Schöner von Nordhausen, Nordhausen, Hindenburgapfel, Belle de Nordhausen
> Erkennungsmerkmale >
- Kelchblätter lang, büschelförmig zusammengestellt
- Stielgrube eng und tief, mit großem, grobschuppigem Rostklecks
weitere Merkmale
viele rundliche Kerne (Hartmann/Fritz)
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, unregelmäßige Form, oft flachrund, schwache Kanten, Kelchgrube flach, kantig, Stiel kurz, Stielgrube tief, grob berostet, Schale fest, glatt, etwas fettig, Grundfarbe weißgelb, sonnenseits verwaschen rot überhaucht ("erikafarben")
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weiß bis gelblichweiß, feinzellig, sehr saftig, süßsäuerlich, schwaches Aroma
Erntereife Beginn
ab Mitte September
Genussreife Beginn
November
Haltbarkeit Ende
März (April)
Reifeverhalten, Ernte, Lager
Früchte druckempfindlich
Verwendung
Tafel- und Wirtschaftssorte, Saft, Wein, Brennerei
Ertragsverhalten
mittelfrüh, mittelhoch, regelmäßig
Großklima
Höhenlagen, frosthart
Kleinklima
sehr geringe Ansprüche, kalt, neblig, windig
Bodenverhältnisse
sehr geringe Ansprüche
Krankheiten, Schädlinge
(gering anfällig), Obstbaumkrebs(?), Mehltau, Schorf, Feuerbrand, Triebsucht, Stippe
Blühverhalten
lang, unempfindlich, guter Pollenspender
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
mittelstark
Anbauform, Schnitt, Pflege
Streuobst
Ursprung, Züchter, Verbreitung
(1810) 1820 als Sämling gefunden,von Gärtner Kaiser in Nordhausen (Harz), ab 1892 im Handel

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  2. Hartmann, Walter / Fritz, Eckart: Farbatlas Alte Obstsorten, Ulmer-Verlag, Stuttgart 2008
  3. Müller, Ariane; Seipp, Dankwart: Norddeutschlands Apfelsorten - Ein Bestimmungsbuch, Ökowerk Emden 2015
  4. Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka in Potsdam - Ein pomologischer Führer 2012

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.