Äpfel: Saturn

Synonyme
Saturn Noue 8903
weitere Merkmale
Kelchröhre, Kernhausachse geöffnet
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, meist hoch gebaut, flache Kanten, Kelchgrube schüsselförmig, gerippt, Kelch halb offen, Stiel mittellang, Stielgrube tief und weit, Schale derb und hart, bei Reife etwas fettig, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe fast vollflächig rot, sehr feine Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblic, wenig Vitamin C, weiß, feinzellig, mittelfest, saftig, sehr süß, säurearm, parfümierter Geschmack - für Diabetiker geeignet
Erntereife Beginn
Mitte September
Haltbarkeit Ende
November
Reifeverhalten, Ernte, Lager
auf Fleischbräune achten
Ertragsverhalten
hoch, alternierend
Kleinklima
warm, windgeschützt
Bodenverhältnisse
nährstoffreich
Krankheiten, Schädlinge
wenig anfällig
Blühverhalten
wenig anfällig, Ausdünnen empfohlen
Blütezeit
spät
Wuchsverhalten
mittelstark
Anbauform, Schnitt, Pflege
vorzeitige Vergreisung verhindern
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Artus-Group, Nummernsorte x 'Starking Spur Delicius', Versuchsstation East Malling, GB

Merkmale

Fruchtform-Typ
hochgebaut
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
roter Apfel
Reifezeit Typ
Herbstapfel
Fruchtgröße Typ
groß, mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
flächig, verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  2. Grope, Lutz; Pfannenstiel, Werner: Nordostdeutsche Apfelsorten-Übersicht - 240 alte und neue Apfelsorten einfach und sicher bestimmen, Eigenverlag Dr. Lutz Grope, Berlin 2015

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.