Äpfel: Säfstaholm

Synonyme
Säfstaholm's Rosenapfel, Sowstokholmskoje
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, hoch gebaut, Kelchgrube tief, fast flächig hellrot marmoriert, viele Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weiß, fest bis mürbe, mittelfein, saftig, feines Aroma
Genussreife Beginn
September
Haltbarkeit Ende
Oktober
Verwendung
Tafelobst, Haushalt
Anbauform, Schnitt, Pflege
schwach wachsende Unterlagen
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Schweden, 1830, Zufallssämling südlich Stockholm, in Deutschland 1880 eingeführt und 1887 beschrieben

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Helmut M.am 13.08.2014 um 17:08
sehr schöner , früh reifender Apfel ( Ende Juli) mit kurzer Genussreife. Geschmacklich meist fad. Höchstens für Höhen - oder Grenzlagen interessant.