Äpfel: Remura

Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, abgeflacht rundlich, grundfarbe gelb, Deckfarbe fast flächig hellrot marmoriert oder geflammt
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, locker, saftig, schwach säuerlich, parfümiert
Genussreife Beginn
Oktober
Haltbarkeit Ende
Dezember
Verwendung
Tafelobst, Haushalt
Krankheiten, Schädlinge
'resistent'
Anbauform, Schnitt, Pflege
schwach wachsende Unterlagen
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1988 veröffentlicht, Mehrfachkreuzung mit 'Malus pumila', Institut für Obstzüchtung Dresden-Pillnitz

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.