Äpfel: Pladei

Häufigkeit
3
weitere Merkmale
Kernhausachse geschlossen, Kelchhöhle trichterförmig
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, flachrund, Kelch geschlossen, Kelchgrube mit starken Rippen, Stiel kurz, Stielgrube strahlig berostet, Schale bei Reife stark fettig, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe rot, verwaschen und geflammt, Schalenpunkte unauffällig
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblich (grünlichweiß), fest, säuerlich
Erntereife Beginn
Mitte Oktober
Haltbarkeit Ende
März
Verwendung
Wirtschaftssorte, Kochen
Ertragsverhalten
hoch, alternierend
Wuchsverhalten
stark
Anbauform, Schnitt, Pflege
Hochstamm
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Belgien

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß, mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert, gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Orshoven / Forget: Obst - Sorten und Qualitäten, Belgisches Nationalamt für den Absatz gärtnerischer und landwirtschaftlicher Erzeugnisse 1954

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.