Birnen: Notaire Lepin

Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, blassgelb, sehr feiner Geschmack, etwas würzig und süß
Reifeverhalten, Ernte, Lager
ab Apr. bis Mai
Verwendung
Tafelfrucht
Wuchsverhalten
kräftiger Wuchs
Ursprung, Züchter, Verbreitung
CH

Merkmale

Form-Typ
hoch

Literatur

  1. Rolff, Johann-Heinrich: Obstarten - Sortennamen und Synonyme Band 2 Die Birne, Books on Demand, Berlin 2001

Diskussion

Helmut M.am 24.08.2014 um 06:49
obengenannte Lagerzeit können wir nicht bestätigen , zumindest nicht was Naturlagerung anbelangt. Die Birnen sind im Januar bereits vorbei. Gute Geschmacksqualität wird nur an vollsonnigen Standorten erreicht. Anfällig für Schorf und Feuerbrand.