Walnüsse und Verwandte: Milotai 10

Befruchtersorte A-118. Eine sehr anspruchsvolle Sorte die nur auf besten Böden wirklich erstklassige Nüsse bringt und ohne Befruchter nurmäßige Erträge. Ist aber der richtige Befruchter in der Nähe kanllt es im Karton... 

Synonyme
M 10, Milotai
Häufigkeit
2
Fruchteigenschaften, außen
fast kugelrund, mittelgroß, etwa 35mm Durchmesser, Kern die Schale füllend, milder Geschmack, hellschalig, sauber, glatt, leicht zu öffnen
Reifeverhalten, Ernte, Lager
oft in Trauben, läßt sich schnell trocknen
Verwendung
Fruchterzeugung, Waldbau
Ertragsverhalten
sehr ertragssicher, stark u. früh einsetzend
Großklima
verträgt kalte Winter
Kleinklima
gute Spätfrostsicherheit durch verzögerten Austrieb, mittelfrüh
Krankheiten, Schädlinge
wenig krankheitsanfällig
Blühverhalten
trägt an Terminal- u. Lateralknospen, weibliche Blüten über längeren Zeitraum verteilt, sehr frostresistent
Wuchsverhalten
mittelstark, wohlproportionierte lockere mehr kugelförmige Krone, gleichmäßige Stämme
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Milota / Ungarn (1980er ?)

Literatur

  1. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.