Äpfel: Merton Prolific

Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, rundlich bis kegelförmig, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe rot gestreift
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch cremeweiß, knackig, süßsäuerlich
Erntereife Beginn
Mitte Oktober
Verwendung
Tafelobst
Ursprung, Züchter, Verbreitung
'Nothern Greening' x 'Cox Orange', 1914, Crane, John Innes Horticultural Institute, Merton, GB
Namensgebung 1947

Merkmale

Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.