Äpfel: Margol

Häufigkeit
4
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, gleichmäßig flachrund, Kelch offen, Kelchgrube flach und weit, meist etwas berostet, Stiel kurz, Stielgrube stark berostet, Schale dick, Grundfarbe gelb, Deckfarbe flächig rot, auffällige Schalenpunkte, Rostfiguren
Fruchteigenschaften, innen
Fruchfleisch locker, nicht sehr saftig, süß, aromatisch
Erntereife Beginn
ab Mitte September
Haltbarkeit Ende
ca. 10 Wochen haltbar
Reifeverhalten, Ernte, Lager
mahrfaches Durchpflücken ratsam, Fäulnisgefahr im Lager
Ertragsverhalten
mittelhoch, schwankend
Kleinklima
warme Lagen, hohe Luftfeuchtigkeit
Bodenverhältnisse
nährstoffreich, gut feucht
Krankheiten, Schädlinge
stark anfällig für Schorf und Mehltau, Gefahr von Fäulnis durch Kelchrisse
Blühverhalten
wenig empfindlich, guter Pollenspender, Ausdünnen ratsam
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
breit aufrecht, nicht ganz frostfestes Holz
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1968 'Ingrid Marie' x 'Golden Delicious', Obstbauversuchsanstalt Jork

Merkmale

Erntereife (Datum)
früh bis mittel - M. Sep.
Haltbarkeit
kurz haltbar: bis 3 Monate
Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
roter Apfel
Reifezeit Typ
Herbstapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
flächig

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.