Edelkastanien: Maraval

Verwendung: Sowohl als Fruchtbaum als auch als Veredelungsunterlage nutzbar

als Unterlage verträglich mit: Bournette, Maridonne, Précoce Migoule, Dorée de Lyon, Goujounac, Marron de Chavanceaux, Montagne, Précoce des Vans Ronde

als Unterlage riskant mit: Bouche de Bétizac, Belle Epine, Bouche Rouge

mittelmäßig mit den Sorten der Sardonne-gruppe

Häufigkeit
4

4
> Erkennungsmerkmale >
Hybrid Castanea Crenata x Castanea sativa
Fruchteigenschaften, außen
sehr große Früchte mit einer guten Schälbarkeit, aber nur mäßigem Geschmack, weniger als 12% Einschlüsse

festes Fruchtfleisch, groß bis sehr groß, rot-mahagonifarben glänzend, ,
Erntereife Beginn
spät
Reifeverhalten, Ernte, Lager
gute Lagerfähigkeit

mittelfrüh bis mittelspäte Reife, gut haltbar
Ertragsverhalten
gut, kommt schnell in den Ertrag

hoher Fruchtertrag, frühe Fruchtbildung
Großklima
warme Standorte, Höhenlage bis 300m

frosthart, Westerwald 450m
Kleinklima
sehr früher Austrieb, empfindlich für Frühjahrsfröste, spätfrostgefährdete Lagen meiden
Bodenverhältnisse
tolerant gegenüber flachgründigen bis lehmigen Boden

ausreichend feucht, toleriert auch weniger tiefgründige Böden
Krankheiten, Schädlinge
frosthart, (mittel)resistent gegen Tintenkrankheit, empfindlich gegnüber Rindenkrebs, empfindlich gegenüber Kastanien-Mosaik-Virus

resistent gegen Kastanienkrebs, krankheitsfest gegen Tintenkrankheit (Phytophtera) an eigenen Wurzeln, gegen Blattnekrosen, gegen Krankheiten am Stamm und gegen Verkümmerung

resistent gegen Kastanienkrebs
Blühverhalten
longistaminae, Pollen eingeschränkt fruchtbar

Befruchter-Sorten: alle Castanea sativa mit langen Staubblättern (eingeschränkt fruchtbar), männl. E. Juni / weibl. E.Juni-A.Juli
Blütezeit
männl. : 20.6.-1.7.
weibl.: 20.6.-10.7.
Wuchsverhalten
schwachwüchsig

langsam, schwachwüchsig
Anbauform, Schnitt, Pflege
als Fruchtbaum und Veredelungsunterlage
kann auch als Pollenspender dienen
Bäumchen müssen wegen Schwachwüchsigkeit eng gepflanzt werden
Anspruchsvoll in der Pflege
Ursprung, Züchter, Verbreitung
neue Kreuzung mit Castanea molinissima, 1990er

C.sat. x C.cren.

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.