Äpfel: Lohrer Rambur

Synonyme
Schwaikheimer Rambur, Zocklerapfel, Sternwirtsapfel, Klosterrambur, Krumme Lore
Häufigkeit
2
Fruchteigenschaften, außen
groß bis sehr groß, ungleichmäßig hoch gebaut, breite Kanten, Kelch klein, Kelchgrube sehr tief, gerippt und berostet, Stiel kurz, dick, Stielgrube eng, strahlig berostet, Schale glatt, am Lager fettig werdend, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe sonnenseits verwaschen gestreift oder marmoriert, feine Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch grünlichweiß, kleines Kernhaus, milde Säure, wenig süß, locker, sehr saftig, geschmacklich nur mittelmäßig
Erntereife Beginn
ab Mitte September
Haltbarkeit Ende
Mai
Reifeverhalten, Ernte, Lager
windfest bis zur Baumreife
Verwendung
Wirtschafts- u. Mostsorte, Tafelapfel erst nach Lagerung, Saft, Wein, Brennerei
Ertragsverhalten
früh,(spät?) reichlich, regelmäßig (alternierend?) (Abweichungen nach Mühl2007)
Großklima
alle Lagen, Höhenlagen, widerstandsfähig
Kleinklima
mittlere Ansprüche
Bodenverhältnisse
geringe Ansprüche
Krankheiten, Schädlinge
kaum anfällig für Mehltau, wenig anfällig für Krebs
Blühverhalten
lang anhaltend, triploid, Pollen ungeeignet
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
sehr stark (-mittelstark), breit ausladend
Anbauform, Schnitt, Pflege
extensiv
Ursprung, Züchter, Verbreitung
vor 1850, ungewiss, Schwaikheim bei Waiblingen

Merkmale

Fruchtform-Typ
hochgebaut, so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün, hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  3. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  4. Hartmann, Walter / Fritz, Eckhart: Farbatlas Alte Obstsorten, Ulmer-Verlag, Stuttgart 2008
  5. Hartmann, Walter: Farbatlas alte Obstsorten 2003
  6. Fischer, Manfred: Farbatlas Obstsorten, Ulmer Verlag Stuttgart 1993
  7. Möhring: Hochstamm-Obstbau 1946
  8. Kreuzer, Johannes (Berab. u. Erg.: Siegfried Stein): Kreuzers Gartenpflanzen-Lexikon 3 - Beerenobst Kernobst Steinobst Schalenobst, Thalacker Medien, Braunschweig 1997
  9. Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka in Potsdam - Ein pomologischer Führer 2012

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.