Äpfel: Köstlicher Langstiel

> Erkennungsmerkmale >
Stiel lang, Stielgrube auffällig schuppig berostet, Kerne hellbraun, eiförmig
weitere Merkmale
Kelchblätter günwollig, am Grund verwachsen
Fruchteigenschaften, außen
klein bis mittelgroß, flach kugelig, Kelch geschlossen, Kelchgrube tief, schüsselförmig, Stiel lang, Stielgrube eng, schuppig strahlig berostet, Schale glatt, dünn, trocken, Grundfarbe cremeweiß bis gelb, Deckfarbe rosa, meist fehlend, auffällige Schalenpunkte (grünbraun, helle Höfe), Rostfiguren und Warzen kommen vor
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch grünlich- bis gelblichweiß, feinzellig, mittel saftig, leicht säuerlich, renettenartig, nach kurzer Lagerung aromatischer
Erntereife Beginn
ab Ende August
Genussreife Beginn
August
Haltbarkeit Ende
November
Reifeverhalten, Ernte, Lager
nur spät geerntete Früchte lagern
Verwendung
Frischverzehr
Ertragsverhalten
hoch
Großklima
raues Klima, Höhenlagen (?)
Krankheiten, Schädlinge
anfällig für Schorf
Blütezeit
früh
Wuchsverhalten
mittel
Anbauform, Schnitt, Pflege
Halb- und Hochstamm
Ursprung, Züchter, Verbreitung
um 1950 gepflanzter Baum, Beschreibung und Benennung 2013, Niederösterreich

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit, so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
hellgelb, goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Sommerapfel, Herbstapfel
Fruchtgröße Typ
klein, mittelgroß

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.