Pflaumenartige: Kirschpflaume

Synonyme
Prunus myrobalana, türkische Pflaume, Myrobalane, Prunus cerasifera
Häufigkeit
1
Fruchteigenschaften, außen
bis 2,5cm ( Selektionen auch 3-5cm ), gelb-rötlich-dunkelviolett, sehr variabel, süß, säuerlich, wohlschmeckend, sehr saftig
Reifeverhalten, Ernte, Lager
E.Juli-Aug.(-Sept.), sehr kurz
Verwendung
Frischverzehr, Kompott, Gelee, Marmelade, Saft, Branntwein
Ertragsverhalten
sehr reichlich, regelmäßig,
Kleinklima
spätfrostgeschützt
Bodenverhältnisse
leicht u. trocken, nicht staunaß, kalkhaltig
Blühverhalten
früh
Wuchsverhalten
Großstrauch o. kleiner Baum, bis 8m, bedornt, starkwüchsig
Anbauform, Schnitt, Pflege
nur Aufbau- u. Formierungsschnitt
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Kaukasus

Merkmale

Fruchtgröße Typ
klein
Fruchtform Typ
kugelig
Fruchtfarbe Typ
gelb - gelblich, orange - rötlich, violett - blau
Reifezeit einf.
früh

Literatur

  1. Hartmann, Walter / Fritz, Eckhart: Farbatlas Alte Obstsorten, Ulmer-Verlag, Stuttgart 2008
  2. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.