Äpfel: Keiing

Synonyme
Keiing Rouge, Rode Keiing, Groene Keiing (?)
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, hoch gebaut, leicht asymmetrisch, leicht kantig, Kelch offen, Kelchgrube tief, Stiel kurz bis mittellang, dünn, Stielgrube berostet, Schale matt, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe karminrot, flächig oder gestreift, Rostfiguren (?)
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weißlich, fest, mäßig saftig, angenehm süßsäuerlich
Erntereife Beginn
Ende Oktober
Haltbarkeit Ende
April (Mai)
Verwendung
Tafelobst, Küche
Ertragsverhalten
hoch, eingermaßen regelmäßig
Krankheiten, Schädlinge
robust
Blütezeit
spät
Wuchsverhalten
mittel bis stark
Anbauform, Schnitt, Pflege
Hochstamm
Ursprung, Züchter, Verbreitung
unklar, Belgien

Merkmale

Fruchtform-Typ
hochgebaut, so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün, hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
roter Apfel, rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt, flächig

Literatur

  1. Orshoven / Forget: Obst - Sorten und Qualitäten, Belgisches Nationalamt für den Absatz gärtnerischer und landwirtschaftlicher Erzeugnisse 1954

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.