Äpfel: Julia

Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, schwach kegelförmig, Kelchgrube schüsselförmig, Stielgrube kaum berostet, Stiel mittellang, Grundfarbe gelblich grün, Deckfarbe großflächig dunkelrot, deutliche helle Schalenpunkte, bereift, gelegentlich netzartige Rostfiguren
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblich, fest, saftig, süßsauer aromatisch
Erntereife Beginn
Juli (August)
Verwendung
Frischverzehr, Apfelmus
Ertragsverhalten
früh, mittelhoch, Fruchtausdünnung erforderlich
Krankheiten, Schädlinge
resistent gegen Schorf, wenig anfällig für Mehltau
Anbauform, Schnitt, Pflege
schwach wachsende Unterlagen
Ursprung, Züchter, Verbreitung
'Quinte' x 'Discovery', 1976, VSUO Holovousy, Tschechien, im Anbau seit 1992, Sorten- und Markenschutz

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Deckfarben-Anteil Typ
roter Apfel
Reifezeit Typ
Sommerapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
flächig

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  2. Grope, Lutz; Pfannenstiel, Werner: Nordostdeutsche Apfelsorten-Übersicht - 240 alte und neue Apfelsorten einfach und sicher bestimmen, Eigenverlag Dr. Lutz Grope, Berlin 2015

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.