Quitten: Ispolinskaja


Lehr- und Beispielsbetrieb Deutenkofen

Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß 300-550g; Form breit eiförmig, meist ohne Taille; starke Kelchgrube mit geringer bis mittlerer Rippung und kleinen bis mittlere Kelchblättern; tiefe, stark berostete Stielgrube; Schalenfarbe von grün bis gelb; starker Flaum
Fruchteigenschaften, innen
feinzelliges Fruchtfleisch, wenige Steinzellen; keine bzw. sehr geringe Fleischbräune (wenig)
Erntereife Beginn
Mitte bis Ende Oktober
Haltbarkeit Ende
bis Ende Januar
Ertragsverhalten
mittel bis hoch, regelmäßig
Krankheiten, Schädlinge
geringe Anfälligkeit für Schalenbräune; sehr geringe Anfälligkeit für Fleischbräune; sehr geringe Anfälligkeit für Stippe; geringe Anfälligkeit für allgemeine Fäule, wenig Blattbräune
Blütezeit
mittelfrüh; Blüte mittelgroß und hellrosa
Wuchsverhalten
stark, aufrecht, mittel verzweigt
Anbauform, Schnitt, Pflege
wegen später Fruchtreife eher für warme, geschützte Lagen geeignet
Ursprung, Züchter, Verbreitung
aus Russland oder Ukraine

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.