Äpfel: Irish Peach

Synonyme
Early Crofton
Häufigkeit
3
weitere Merkmale
Kelchhöhle trichterförmig
Fruchteigenschaften, außen
klein bis mittelgroß, rundlich, Kelch halb offen, Kelchgrube eher flach, faltig, Stiel kurz, dick, Stielgrube wenig berostet, Schale fettig, Grundfarbe gelb, Deckfarbe orangerot geflammt und kurz gestreift, Schalenpunkte hell rostfarben
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch cremeweiß, bei Reife auch leicht gerötet, saftig, gutes Aroma
Erntereife Beginn
Anfang August
Haltbarkeit Ende
Mitte August
Reifeverhalten, Ernte, Lager
nicht lagerfähig
Wuchsverhalten
wird groß
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Irland, erstmals beschrieben 1802

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Sommerapfel
Fruchtgröße Typ
klein, mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Engebrecht, Th.: Deutschlands Apfelsorten - Illustrierte, systematische Darstellung der im Gebiete des Deutschen Pomologen-Vereins gebaueten Apfelsorten, Braunschweig, Vieweg und Sohn 1889
  2. Berghuis, S: Niederländischer Obstgarten - Erster Theille - Äpfel, Boskooper Verein zur Bestimmung und Veredlung der Obstsorten, Boskoop 1868

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.