Äpfel: Hürther Apfel

Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, leicht kegelförmig, Grundfarbe hellgelb, Deckfarbe rot verwaschen
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, fest, saftig, süßsäuerilich, gering aromatisch
Genussreife Beginn
November
Haltbarkeit Ende
Februar
Verwendung
Backen, Most
Ertragsverhalten
früh, regelmäßig, hoch
Krankheiten, Schädlinge
robust, wenig Schorf
Anbauform, Schnitt, Pflege
Streuobst
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Lokalsorte oberes Altmühltal (Bayern), bekannt seit Ende 19. Jhd.

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, groß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.