Äpfel: Grimes Golden

Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, hoch gebaut, gelegentlich walzenförmig, leichte Rippen, Kelchgrube tief mit randlichen Höckern, Stiel lang, Stielgrube eng, Schale etwas hart, glatt, trocken, Grundfarbe hell goldgelb, Deckfarbe kaum vorhanden
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblich bis cremefarben, grobzellig, etwas weich, saftig mit feiner Würze, ähnlich wie 'Golden Delicious'
Erntereife Beginn
ab Anfang Oktober
Haltbarkeit Ende
Februar
Reifeverhalten, Ernte, Lager
windfest bis Baumreife
Verwendung
Frischverzehr
Ertragsverhalten
früh, hoch, regelmäßig
Kleinklima
warme, geschütze Lagen
Bodenverhältnisse
nährstoffreich
Krankheiten, Schädlinge
Blatt- und Fruchtschorf
Blühverhalten
frostempfindlich, lang anhaltend, ausdünnen
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
mittelstark, breit pyramidal
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1804, Züchter Thomas Grimes, West Virginia USA, eventuell die Muttersorte von 'Golden Delicious'

Merkmale

Fruchtform-Typ
hochgebaut
Grundfarbe-Typ
hellgelb, goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.