Äpfel: Grenadier

Erkennungsmerkmale nach Richard Dahlem

> Erkennungsmerkmale >
- Kelhgrube mit Fleischperlen
- weiße Streifen aus Stielgrube herauslaufend
- Stiel kurz, knopfig, fleischig verdickt
- Kelhröhre bis ans Kernhaus
- Frucht ähnlich 'Riesenboiken'
weitere Merkmale
Kernhausachse offen
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, rundlich, asymmetrisch, Rippen, Kelch geschlossen, Kelchgrube mit Falten und Rippen, Stiel kurz, dick, Stielgrube berostet, weißliche Strahlen, Schale glatt, Grundfarbe hellgrün bis hellgelb, keine Deckfarbe, helle Schalenpunkte
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleischgrünlichweiß, saftig, säuerlich
Erntereife Beginn
August
Haltbarkeit Ende
September
Verwendung
Kochen (zerfällt)
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1862 erstmals beschrieben, GB

Merkmale

Grundfarbe-Typ
hellgelb, grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Sommerapfel, Herbstapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, groß

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.