Äpfel: Goldzeugapfel

Synonyme
Ananas-Apfel, Bay-Apple, Berlichinger, Berlinger, Champagner Weinapfel, Deutscher Gulderling, Drap d'Or, Donauer's Reinetten Rambour, Early Summer Pippin, Gelber Klosterapfel, Goldreinette, Milchapfel, Oberdieck's grosse gelbe Zucker-Reinette, Berlinger
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, hoch kugelig, flache Kanten, Kelch geschlossen, Kelchgrube flach, gerippt, Stiel kurz, Stielgrube weit, grün bleibend, Schale glatt, glänzend, Grundfarbe gelb, fast keine Deckfarbe, feine Schalenpunkte, netzartige Rostanflüge
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch feinzellig, saftig, ausgeglichenes Zucker-Säure-Verhältnis, delikat gewürzt
Erntereife Beginn
ab Anfang Oktober
Haltbarkeit Ende
Februar / März
Reifeverhalten, Ernte, Lager
nicht windfest
Verwendung
Frischverzehr, Wirtschaftsobst
Ertragsverhalten
mittelfrüh, hoch, regelmäßig
Großklima
bis mittlere Höhenlagen
Bodenverhältnisse
nährstoffreich
Krankheiten, Schädlinge
in feuchten Lagen Schorfanfällig
Blühverhalten
unempfindlich
Blütezeit
spät
Wuchsverhalten
mittel
Anbauform, Schnitt, Pflege
auch Spalier, Topf
Ursprung, Züchter, Verbreitung
vermutlich Anfang 19. Jhd. Bretagne F

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch, hochgebaut
Grundfarbe-Typ
hellgelb, goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel

Literatur

  1. Lucas, Eduard: Abbildungen württembergischer Obstsorten, Ebner & Seubert (Pomologen- Verein e. V. Nachdruck ) 1858
  2. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  3. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  4. Lucas, Friedrich: Die wertvollsten Tafeläpfel, Ulmer-Verlag 1893
  5. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011
  6. Berghuis, S: Niederländischer Obstgarten - Erster Theille - Äpfel, Boskooper Verein zur Bestimmung und Veredlung der Obstsorten, Boskoop 1868
  7. Stoll, Rudolf: Östereichisch-Ungarische Pomologie, Selbstverlag, Klosterneuburg / Wien 1888
  8. Gaucher, Nicolas: Pomologie des praktischen Obstzüchters - (Reprint: Klassische Obstsorten), (Reprint 2004 Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof KG, Waltrop und Leipzig) 1894 (2004)
  9. Pfau-Schellenberg, Gustav: Schweizerische Obstsorten, Schweizerischer Landwirtschaftlicher Verein (Hrsg.) 1863-1872

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.