Äpfel: Galmac

weitere Merkmale
Kernhausachse weit geöfffnet, zahlreiche vollständige Samen
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis groß, abgestumpft kegelförmig, Kelch geschlossen, Kelchgrube mitteltief, Stiel lang, dünn, Schale glatt, stark duftend, nicht druckfest, Grundfarbe grünlichgelb, Deckfarbe hellrot marmoriert bis gestreift
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch weiß, locker, süßsäuerlich mit parfümiertem Aroma
Erntereife Beginn
Ende Juli
Haltbarkeit Ende
Anfang August
Ertragsverhalten
früh, hoch
Krankheiten, Schädlinge
robust gegenüber Mehltau, mittel anfällig für Schorf
Blütezeit
mittelfrüh
Ursprung, Züchter, Verbreitung
'Gala' x 'Jerseymac', Sortenschutz

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch, hochgebaut
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Sommerapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, groß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Literatur

  1. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.